Laustarke Explosion

Unbekannte sprengen Toiletten in die Luft

Polizei-Symbolbild
+
Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und dem Herbeiführen einer Explosion.

Ungewöhnlicher Polizei-Einsatz in Helmstedt: Auf einer Baustelle haben Unbekannte zwei WC-Häuschen gesprengt. Die Polizei ermittelt.

Helmstedt – Unbekannte haben in Helmstedt an einer Baustelle zwei WC-Häuschen gesprengt. Wie die Polizei mitteilte, hatte am Montagabend eine Anruferin eine lautstarke Explosion gemeldet.

Am Tatort entdeckten die mit mehreren Streifenwagen ausgerückten Beamten Ruß an den völlig zerstörten Dixi-Klos, die vor einem Rohbau standen. Der Schaden wird auf 1400 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und dem Herbeiführen einer Explosion.

Helmstedt: Unbekannte sprengen Toiletten in die Luft – weitere Einsätze

Weitere Einsätze von Polizei und Feuerwehr in der Region: Ein Lkw-Fahrer muss einem Wildtier auf der A29 ausweichen und verunglückt. Bei Delmenhorst wollte ein Jugendlicher Shisha rauchen – es gab dabei zwei Verletzte. Und auf der A1 ist ein Sattelzug verunglückt. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Meistgelesene Artikel

Bundestagswahl-Ergebnis: „Die Menschen wollen, dass Olaf Scholz Bundeskanzler wird“

Bundestagswahl-Ergebnis: „Die Menschen wollen, dass Olaf Scholz Bundeskanzler wird“

Bundestagswahl-Ergebnis: „Die Menschen wollen, dass Olaf Scholz Bundeskanzler wird“
„Alles wurde schwarz“: Mann von Buckelwal verschlungen

„Alles wurde schwarz“: Mann von Buckelwal verschlungen

„Alles wurde schwarz“: Mann von Buckelwal verschlungen
Stichwahl in Niedersachsen: So haben die Wähler entschieden

Stichwahl in Niedersachsen: So haben die Wähler entschieden

Stichwahl in Niedersachsen: So haben die Wähler entschieden
Mann läuft über A2 bei Helmstedt – tot

Mann läuft über A2 bei Helmstedt – tot

Mann läuft über A2 bei Helmstedt – tot

Kommentare