Unbekannte sprengen Geldautomat in Bunde

Bunde - Unbekannte haben in Bunde (Landkreis Leer) den Geldautomaten einer Bank gesprengt. Die Täter flüchteten in der Nacht zum Freitag in Richtung Niederlande, wie die Polizei mitteilte.

Auf der Straße, die zur nahe gelegenen Grenze führt, seien vereinzelte Geldscheine entdeckt worden. Auch Zeugen berichteten nach der Explosion von einem dunklen Pkw, der nach der Explosion in diese Richtung fuhr. Wie viel Bargeld die Flüchtigen einsteckten, war am Morgen noch unklar. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Meistgelesene Artikel

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Messerangriff am Hauptbahnhof in Hannover: Zwei Verletzte

Messerangriff am Hauptbahnhof in Hannover: Zwei Verletzte

Kommentare