Mehrere hundert Euro abgehoben

Unbekannte Frau stiehlt Seniorin in Bremervörde die Geldbörse

Bremervörde - Einer 80-jährigen Frau wurde am Montag die Geldbörse in einem Discounter in der Bremervörder Innenstadt gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Seniorin war in den Mittagsstunden einkaufen, als ihr von einer unbekannten Frau die Geldbörse aus der Jackentasche gestohlen wurde. In dem Portemonnaie befand sich neben Bargeld auch eine Bankkarte. Das teilt die Polizei mit.

Im Laufe des Tages wurden mit der Bankkarte mehrere hundert Euro an mehreren Geldautomaten abgehoben. Die Täterin war laut Aussage des Opfers etwa 1,60 Meter groß und dunkel gekleidet. Hinweise zu diesem Vorfall nimmt die Polizei Bremervörde unter der Telefonnummer 04761/99450 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Geiselnehmer von Köln als 55-jähriger Syrer identifiziert

Geiselnehmer von Köln als 55-jähriger Syrer identifiziert

Vor EU-Gipfel: Harter Brexit "wahrscheinlicher denn je"

Vor EU-Gipfel: Harter Brexit "wahrscheinlicher denn je"

Fall Chaschukdschi: Pompeos Krisentreffen in Saudi-Arabien

Fall Chaschukdschi: Pompeos Krisentreffen in Saudi-Arabien

Australien im Baby-Fieber: Harry und Meghan umjubelt

Australien im Baby-Fieber: Harry und Meghan umjubelt

Meistgelesene Artikel

Auto fährt über Leitplanke und prallt gegen Lärmschutzwall

Auto fährt über Leitplanke und prallt gegen Lärmschutzwall

Millionenschaden bei Feuer in Windkraftanlage

Millionenschaden bei Feuer in Windkraftanlage

Neuer Emsfähre geht der Sprit aus - Passagiere helfen mit Notpaddeln

Neuer Emsfähre geht der Sprit aus - Passagiere helfen mit Notpaddeln

Lehrer soll Nacktfotos von Schülerin erhalten haben

Lehrer soll Nacktfotos von Schülerin erhalten haben

Kommentare