Mehrere hundert Euro abgehoben

Unbekannte Frau stiehlt Seniorin in Bremervörde die Geldbörse

Bremervörde - Einer 80-jährigen Frau wurde am Montag die Geldbörse in einem Discounter in der Bremervörder Innenstadt gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Seniorin war in den Mittagsstunden einkaufen, als ihr von einer unbekannten Frau die Geldbörse aus der Jackentasche gestohlen wurde. In dem Portemonnaie befand sich neben Bargeld auch eine Bankkarte. Das teilt die Polizei mit.

Im Laufe des Tages wurden mit der Bankkarte mehrere hundert Euro an mehreren Geldautomaten abgehoben. Die Täterin war laut Aussage des Opfers etwa 1,60 Meter groß und dunkel gekleidet. Hinweise zu diesem Vorfall nimmt die Polizei Bremervörde unter der Telefonnummer 04761/99450 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Das Honor View 20 im Test

Das Honor View 20 im Test

Fotostrecke: Mützen-Alarm beim Werder-Training am Dienstag

Fotostrecke: Mützen-Alarm beim Werder-Training am Dienstag

Merkel und Macron beschwören Einheit Europas

Merkel und Macron beschwören Einheit Europas

"Resident Evil 2" im Test

"Resident Evil 2" im Test

Meistgelesene Artikel

18 Jahre vermisst: Suche nach Leiche von Katrin Konert wird fortgesetzt

18 Jahre vermisst: Suche nach Leiche von Katrin Konert wird fortgesetzt

Umstrittene Tempolimits auf den Straßen - ein „Pro&Contra“

Umstrittene Tempolimits auf den Straßen - ein „Pro&Contra“

Ausgiebiger Regen lässt Talsperren im Harz wieder volllaufen

Ausgiebiger Regen lässt Talsperren im Harz wieder volllaufen

Erneute Störung am Hauptbahnhof Hannover - Verzögerungen dauern an

Erneute Störung am Hauptbahnhof Hannover - Verzögerungen dauern an

Kommentare