Mehrere hundert Euro abgehoben

Unbekannte Frau stiehlt Seniorin in Bremervörde die Geldbörse

Bremervörde - Einer 80-jährigen Frau wurde am Montag die Geldbörse in einem Discounter in der Bremervörder Innenstadt gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Seniorin war in den Mittagsstunden einkaufen, als ihr von einer unbekannten Frau die Geldbörse aus der Jackentasche gestohlen wurde. In dem Portemonnaie befand sich neben Bargeld auch eine Bankkarte. Das teilt die Polizei mit.

Im Laufe des Tages wurden mit der Bankkarte mehrere hundert Euro an mehreren Geldautomaten abgehoben. Die Täterin war laut Aussage des Opfers etwa 1,60 Meter groß und dunkel gekleidet. Hinweise zu diesem Vorfall nimmt die Polizei Bremervörde unter der Telefonnummer 04761/99450 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

USA und Nordkorea verhandeln nach Gipfel-Absage weiter

USA und Nordkorea verhandeln nach Gipfel-Absage weiter

Holz in Flammen: Dichter Qualm über Diepholz

Holz in Flammen: Dichter Qualm über Diepholz

Böschungsfeuer an Bahnlinie bei Bothel

Böschungsfeuer an Bahnlinie bei Bothel

Böschungsbrände an der Bahnstrecke nach Bremen

Böschungsbrände an der Bahnstrecke nach Bremen

Meistgelesene Artikel

"Allah hat dich geschickt" - Warum ein Azubi zum Islam konvertiert

"Allah hat dich geschickt" - Warum ein Azubi zum Islam konvertiert

Massencrash: Tote und Verletzte nach mehreren Lastwagenunfällen in Niedersachsen

Massencrash: Tote und Verletzte nach mehreren Lastwagenunfällen in Niedersachsen

Zwei Tote und neun Schwerverletzte bei Unfall in Jever

Zwei Tote und neun Schwerverletzte bei Unfall in Jever

Ermittlungen gegen 55 linke Demonstranten nach Belagerung von Polizistenhaus

Ermittlungen gegen 55 linke Demonstranten nach Belagerung von Polizistenhaus

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.