Schaden in Höhe von mehreren 10.000 Euro

Unbekannte fahren in Hauswand und flüchten

Papenburg - Mit einem Auto sind Unbekannte in Papenburg am frühen Freitagmorgen in eine Hauswand gefahren. Die Insassen des Wagens seien flüchtig. Daher sei unklar, ob sie bei dem Unfall verletzt wurden, sagte ein Polizeisprecher am Freitag.

Die Polizei geht von zwei Insassen aus, da beide Airbags an dem Wagen ausgelöst wurden. An dem Wagen und dem Haus entstand ein Schaden in Höhe von mehreren 10.000 Euro. Weshalb der Wagen in die Hauswand krachte, war unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren

Dschungelcamp 2018: Das passierte am Montag

Dschungelcamp 2018: Das passierte am Montag

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Türkei setzt offensichtlich deutsche Panzer in Syrien ein

Türkei setzt offensichtlich deutsche Panzer in Syrien ein

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Meistgelesene Artikel

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Vom Kampf der Buchhandlungen ums Überleben

Vom Kampf der Buchhandlungen ums Überleben

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Rumhersteller Bacardi schließt Werk in Buxtehude

Rumhersteller Bacardi schließt Werk in Buxtehude

Kommentare