38-Jähriger verletzt Ehepaar im Streit mit Messer

Uelzen - Ein 38-jähriger Mann hat am Mittwochabend im Streit ein Ehepaar in Uelzen mit einem Messer verletzt. Zuvor war es zwischen den Bekannten zu einem Streit wegen der befreundeten Söhne gekommen, teilte die Polizei Lüneburg am Donnerstag mit.

Daraufhin attackierte der Täter an der Wohnungstür erst die 25-jährige Mutter und danach den 24-jährigen Vater mit einem Messer und verletzte beide leicht an Arm und Schulter. Das Paar konnte die Tür schließen und rief sofort die Polizei. Der 38-Jährige wurde festgenommen, das Ehepaar wurde im Krankenhaus behandelt.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren

27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Kommentare