38-Jähriger verletzt Ehepaar im Streit mit Messer

Uelzen - Ein 38-jähriger Mann hat am Mittwochabend im Streit ein Ehepaar in Uelzen mit einem Messer verletzt. Zuvor war es zwischen den Bekannten zu einem Streit wegen der befreundeten Söhne gekommen, teilte die Polizei Lüneburg am Donnerstag mit.

Daraufhin attackierte der Täter an der Wohnungstür erst die 25-jährige Mutter und danach den 24-jährigen Vater mit einem Messer und verletzte beide leicht an Arm und Schulter. Das Paar konnte die Tür schließen und rief sofort die Polizei. Der 38-Jährige wurde festgenommen, das Ehepaar wurde im Krankenhaus behandelt.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Viele Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Afghanistan

Viele Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Afghanistan

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Messer-Attacken in München - Bilder vom Polizeieinsatz

Messer-Attacken in München - Bilder vom Polizeieinsatz

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

SPD siegt und steht vor schwierigen Koalitionsgesprächen

SPD siegt und steht vor schwierigen Koalitionsgesprächen

Kommentare