Überfall auf Geldtransporter scheitert

Wolfsburg - Drei Räuber sind am Montag in Wolfsburg mit ihrem Versuch, einen Geldtransporter auszurauben, gescheitert.

Einer der bewaffneten Gangster bedrohte einen Mitarbeiter der Sicherheitsfirma, während zwei Komplizen den Fahrer in Schach hielten, teilte die Polizei mit. Dieser allerdings nutzte eine Unachtsamkeit seiner Bewacher und brauste mit dem Transporter davon. Die Verbrecher ließen daraufhin von ihrem Vorhaben ab und flüchteten ohne Beute. Eine Fahndung mit zahlreichen Streifenwagen und einem Hubschrauber blieb zunächst ohne Erfolg. Die Ermittler sind sicher, dass die Räuber im Vorfeld den Geldtransporter „ausbaldowert“ haben und bittet daher Zeugen, sich zu melden. dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Kooperationsspiele im Aufwind

Kooperationsspiele im Aufwind

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer zwei Mal mit überhöhtem Tempo erwischt

Motorradfahrer zwei Mal mit überhöhtem Tempo erwischt

Junger Mann ertrinkt im Silbersee in Langenhagen

Junger Mann ertrinkt im Silbersee in Langenhagen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Lasterfahrer baut betrunken Unfall

Lasterfahrer baut betrunken Unfall

Kommentare