Überfall auf Geldtransporter scheitert

Wolfsburg - Drei Räuber sind am Montag in Wolfsburg mit ihrem Versuch, einen Geldtransporter auszurauben, gescheitert.

Einer der bewaffneten Gangster bedrohte einen Mitarbeiter der Sicherheitsfirma, während zwei Komplizen den Fahrer in Schach hielten, teilte die Polizei mit. Dieser allerdings nutzte eine Unachtsamkeit seiner Bewacher und brauste mit dem Transporter davon. Die Verbrecher ließen daraufhin von ihrem Vorhaben ab und flüchteten ohne Beute. Eine Fahndung mit zahlreichen Streifenwagen und einem Hubschrauber blieb zunächst ohne Erfolg. Die Ermittler sind sicher, dass die Räuber im Vorfeld den Geldtransporter „ausbaldowert“ haben und bittet daher Zeugen, sich zu melden. dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kerber macht es bei Melbourne-Rückkehr spannend

Kerber macht es bei Melbourne-Rückkehr spannend

Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Mindestens 35 Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos

Mindestens 35 Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Meistgelesene Artikel

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Messerangriff am Hauptbahnhof in Hannover: Zwei Verletzte

Messerangriff am Hauptbahnhof in Hannover: Zwei Verletzte

Kommentare