Überfall auf Geldtransporter scheitert

Wolfsburg - Drei Räuber sind am Montag in Wolfsburg mit ihrem Versuch, einen Geldtransporter auszurauben, gescheitert.

Einer der bewaffneten Gangster bedrohte einen Mitarbeiter der Sicherheitsfirma, während zwei Komplizen den Fahrer in Schach hielten, teilte die Polizei mit. Dieser allerdings nutzte eine Unachtsamkeit seiner Bewacher und brauste mit dem Transporter davon. Die Verbrecher ließen daraufhin von ihrem Vorhaben ab und flüchteten ohne Beute. Eine Fahndung mit zahlreichen Streifenwagen und einem Hubschrauber blieb zunächst ohne Erfolg. Die Ermittler sind sicher, dass die Räuber im Vorfeld den Geldtransporter „ausbaldowert“ haben und bittet daher Zeugen, sich zu melden. dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort

Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

18-Jähriger beim Rasenmähen tödlich verunglückt

18-Jähriger beim Rasenmähen tödlich verunglückt

Tierschützer und Fischer entwickeln otterfreundliche Netze

Tierschützer und Fischer entwickeln otterfreundliche Netze

Retter im Ersten Weltkrieg: Neuseeländer will Deutschen danken

Retter im Ersten Weltkrieg: Neuseeländer will Deutschen danken

Kommentare