54-Jährige nach Unfall im Emsland in Lebensgefahr

Twist - Nach einem Verkehrsunfall im Landkreis Emsland schwebt eine 54 Jahre alte Frau in Lebensgefahr. Ein 27-jähriger Mann wurde leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilte, prallten beide Autofahrer am Freitagmorgen auf einer Landstraße in der Gemeinde Twist frontal zusammen.

Die genaue Unfallursache war zunächst unklar. Möglicherweise hatte sich der der 27-Jährige nach Vermutung der Polizei unter Alkoholeinfluss ans Steuer gesetzt. Ein Gutachter nahm an der Unfallstelle die Arbeit auf. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort

Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Tierschützer und Fischer entwickeln otterfreundliche Netze

Tierschützer und Fischer entwickeln otterfreundliche Netze

Retter im Ersten Weltkrieg: Neuseeländer will Deutschen danken

Retter im Ersten Weltkrieg: Neuseeländer will Deutschen danken

Polizei sucht weiter nach Mutter des Findelkindes

Polizei sucht weiter nach Mutter des Findelkindes

Kommentare