Flucht vor der Polizei endet mit schwerer Verletzung

Twist - Auf der Flucht vor der Polizei ist ein 37 Jahre alter Autofahrer in Twist (Landkreis Emsland) am Sonntagabend gegen einen Baum geprallt und schwer verletzt worden.

Als die Beamten den Mann im Rahmen einer Polizeikontrolle anhalten wollten, erhöhte er die Geschwindigkeit und flüchtete. Der 37-Jährige sei vermutlich alkoholisiert gewesen, sagte ein Beamter der Polizei Meppen am frühen Montagmorgen. Der Mann wird derzeit in einem Krankenhaus in Meppen behandelt.

Rubriklistenbild: © dpa

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Beraterin: Trump veröffentlicht seine Steuerunterlagen nicht

Beraterin: Trump veröffentlicht seine Steuerunterlagen nicht

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Meistgelesene Artikel

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Zwei Schlittschuhläufer brechen in Dümmer See ein 

Zwei Schlittschuhläufer brechen in Dümmer See ein 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Kommentare