Polizei fahndet

Tresor gestohlen und mit Kinderwagen abtransportiert

Varel - Mit einem Kinderwagen haben Diebe in Friesland einen gestohlenen Tresor abtransportiert.

Die Räuber entwendeten den Safe aus einem Wohn- und Geschäftshaus in Varel, auch den Buggy hatten sie vorher gestohlen. Der Tresor wurde später wieder gefunden, über den Inhalt und sein Gewicht gab es keine Angaben von der Polizei. Kurz nach dem Diebstahl am Freitag wurden zwei Menschen am Bahnhof in Varel gesehen, die als mutmaßliche Täter in Frage kommen, wie die Polizei mitteilte. Bei der Fahndung nach den beiden wurde auch ein Hubschrauber eingesetzt. Weitere Details wollte eine Polizeisprecherin aus ermittlungstechnischen Gründen nicht nennen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Straßburger Angreifer rief laut Zeugen "Allahu Akbar"

Straßburger Angreifer rief laut Zeugen "Allahu Akbar"

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch

Beide Koreas überprüfen Abrüstung von Grenzkontrollposten

Beide Koreas überprüfen Abrüstung von Grenzkontrollposten

Weihnachtskonzert der Kantor-Helmke-Schule

Weihnachtskonzert der Kantor-Helmke-Schule

Meistgelesene Artikel

Verdacht auf Ebola in Hannover hat sich nicht bestätigt

Verdacht auf Ebola in Hannover hat sich nicht bestätigt

Oberschüler verteilen Enthauptungsvideo via WhatsApp

Oberschüler verteilen Enthauptungsvideo via WhatsApp

Unfallflucht: Radfahrer in Bückeburg tödlich verletzt

Unfallflucht: Radfahrer in Bückeburg tödlich verletzt

Brand in Brennelementefabrik in Lingen - Ursachen-Suche beginnt

Brand in Brennelementefabrik in Lingen - Ursachen-Suche beginnt

Kommentare