In der Küche beliebt

Trendgemüse aus Niedersachsen: Immer mehr Landwirte setzen auf diese besondere Kartoffelsorte

Der Hit in der modernen Küche: Süßkartoffeln. Bisher werden sie aber häufig aus wärmeren Ländern wie Portugal importiert. Landwirte aus Niedersachsen wollen das ändern und setzen auf das Nischenprodukt.

  • Die Süßkartoffel hat einen aromatisch-süßlichen Geschmack.
  • Süßkartoffel-Anbau ist speziell und aufwendig.
  • Vielfach bauen Öko-Betriebe Süßkartoffeln an.

Wasbüttel - Gegenüber Kälte ist sie eigentlich sehr empfindlich. Trotzdem findet sie sich im Norden immer besser zurecht: Die Süßkartoffel gilt als Trendgemüse - zunehmend auch in Niedersachsen. „Sie macht zwar enorm viel Arbeit, aber wir setzen auf diese Nische“, sagt Landwirt Ernst Lütje aus Wasbüttel im Landkreis Gifhorn. Bis vor ein paar Jahren hatte er sie selbst noch nicht probiert.

Gründung Landvolk Niedersachsen18.2.1947
SitzHannover
Mitglieder80.000
Kreisgeschäftsstellen50

Leichter schälbar und weniger Garzeit: Mit ihrem aromatisch-süßlichen Geschmack passt die Süßkartoffel in verschiedenen Formen auf den Teller, als Püree oder Suppe, solo oder gemischt - so beschreibt die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung die Süßkartoffel. Darauf setzt Ernst Lütje zusammen mit zwei befreundeten Landwirten und erhöht die Anbaubaufläche seit drei Jahren.

„2018 haben wir mit ein paar Stecklingen angefangen und sind mittlerweile bei vier Hektar“, berichtet der 46-jährige Ernst Lütje. Noch sei es ein tägliches Lernen, weil es nicht viel Beratung gebe. Heute bezeichnet er die Süßkartoffel als gutes Zusatzprodukt.

Süßkartoffel-Kokossuppe ist eine gute Möglichkeit, das Gemüse zu verarbeiten.

Den Anbau und die Vermarktung nennt auch das Landvolk Niedersachsen als sehr speziell und aufwendig. „Bislang ist es für die Landwirte eine Marktlücke“, sagt Landvolk-Sprecherin Sonja Markgraf. Der Bereich sei in Niedersachsen noch eine Nische, Experten rechnen ihr zufolge aber mit einer Ausweitung in den kommenden Jahren. „Die Süßkartoffel wird vor allem in den Städten nachgefragt und liegt dort vor allem bei jungen Leuten im Trend“, sagt Sonja Markgraf.

Süßkartoffeln funktionieren auf allen Böden

Das Gemüse wird schon länger in Supermärkten angeboten. Nach Angaben des Landesbauernverbandes wurde es dafür fast ausschließlich aus Amerika oder auch Portugal importiert. Ein Grund, warum die Süßkartoffel derzeit als Trend wahrgenommen werde, sei für Sonja Markgraf aber vor allem der ausgeweitete regionale Anbau.

„Es gibt mehrere Betriebe, vielfach auch Öko-Betriebe, die Süßkartoffeln anbauen“, sagt die Landvolk-Sprecherin Sonja Markgraf und nennt Höfe in den Landkreisen Hildesheim und Lüneburg als Beispiele. „Die Süßkartoffeln funktionieren auf allen Böden“, berichtet Sonja Markgraf. Weil sie viel Wärme bräuchten, sei die Witterung der drei vergangenen Jahre auch in Niedersachsen günstig gewesen.

„Kurz vor dem Lockdown haben wir in Italien noch einen speziellen Roder angeschafft“, erzählt Landwirt Ernst Lütje über seine neue Erntemaschine. Für dieses Jahr ist die Ernte fast abgeschlossen. Danach werden Süßkartoffeln bei 27 bis 33 Grad und 80 bis 95 Prozent relativer Luftfeuchtigkeit nachbehandelt. Laut der Bundesanstalt für Ernährung härtet dies die Schale, erhöht den Schutz vor Krankheitsbefall, schließt kleine Wunden und verringert Feuchtigkeitsverluste.

Verformte Süßkartoffeln werden zu Chips

„Um möglichst viel zu verwerten, werden zu kleine oder verformte Süßkartoffeln für Chips genutzt“, sagt Ernst Lütje. Dafür arbeite das Team mit einem Start-up aus Osnabrück zusammen. Auf der Grünen Woche im vergangenen Jahr in Berlin habe es dafür ein sehr positives Feedback gegeben, sodass die Landwirte auch damit nun durchstarten wollen. In der modernen Küche hat die Süßkartoffel schon lange einen festen Platz.

Die Süßkartoffel ist eine Nutzpflanze, die zu der Familie der Windengewächse in der Ordnung der Nachtschattenartigen gehört. Vor allem die unterirdischen Speicherwurzeln, teilweise die Laubblätter, werden als Nahrungsmittel genutzt.

Rubriklistenbild: © imago images / Westend61

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

AfD beschließt sozialpolitisches Konzept

AfD beschließt sozialpolitisches Konzept

DFB-Frauen schlagen Griechenland - Bilanz bleibt perfekt

DFB-Frauen schlagen Griechenland - Bilanz bleibt perfekt

An diesen vier Zipfeln endet Deutschland

An diesen vier Zipfeln endet Deutschland

Die heilende Kraft der Aloe vera

Die heilende Kraft der Aloe vera

Meistgelesene Artikel

Corona-Winterurlaub ist kaum möglich - Erleichterungen gibt es für Reisende an Weihnachten

Corona-Winterurlaub ist kaum möglich - Erleichterungen gibt es für Reisende an Weihnachten

Corona-Winterurlaub ist kaum möglich - Erleichterungen gibt es für Reisende an Weihnachten
Niedersachsen bereitet sich auf Coronavirus-Massenimpfungen vor - So bekommt man einen Termin

Niedersachsen bereitet sich auf Coronavirus-Massenimpfungen vor - So bekommt man einen Termin

Niedersachsen bereitet sich auf Coronavirus-Massenimpfungen vor - So bekommt man einen Termin
Coronavirus in Niedersachsen: Diese Maßnahmen sind jetzt geplant – Hotelübernachtungen möglich

Coronavirus in Niedersachsen: Diese Maßnahmen sind jetzt geplant – Hotelübernachtungen möglich

Coronavirus in Niedersachsen: Diese Maßnahmen sind jetzt geplant – Hotelübernachtungen möglich
Hochzeit ja, Party nein – Heiraten in Coronavirus-Zeit wieder fast unmöglich

Hochzeit ja, Party nein – Heiraten in Coronavirus-Zeit wieder fast unmöglich

Hochzeit ja, Party nein – Heiraten in Coronavirus-Zeit wieder fast unmöglich

Kommentare