Er gefährdete mehrere Menschen

Randalierender Treckerfahrer nach Flucht gefasst

+
Unter anderem war die DLRG im Einsatz.

Varel - Stundenlang fuhr er mit seinem Trecker über den Deich: Ein verwirrter Mann hat die Polizei in Friesland in Atem gehalten. Erst durch den Tipp einer Anwohnerin konnte der Mann schließlich gefasst werden.

Nach einer zwölfstündigen Irrfahrt mit einem Trecker und anschließender Flucht ist ein 57-Jähriger im Kreis Friesland gefasst worden. Der Mann war nach Polizeiangaben offensichtlich in einer seelischen Ausnahmesituation und kam in eine psychiatrische Einrichtung.

Der 57-Jährige war am Donnerstag stundenlang mit einem Trecker über Deichanlagen zwischen dem Vareler Hafen und Dangast gefahren. Dabei war er mit dem schweren Gefährt auch über mehrere Weidezäune und Gatter gerollt. Mehrere Passanten und Polizisten seien in gefährliche Situationen geraten, hieß es von Augenzeugen. Die Beamten hatten zeitweise ein Großaufgebot zusammengezogen. Sie konnten den Treckerfahrer jedoch nicht stoppen und verzichteten daher auf ein gewaltsames Eingreifen. In der Nacht zum Freitag stellte der 57-Jährige schließlich sein Fahrzeug am Kurhaus in Dangast ab und flüchtete im Schutz der Dunkelheit.

Bei seiner Fahrt soll er nach einer ersten Schätzung der Stadt Varel einen Schaden von rund 4000 Euro angerichtet haben. Gefasst wurde der Mann nach einem Bericht der Oldenburger „Nordwest-Zeitung“ schließlich, nachdem eine Frau am Freitagmittag die Polizei alarmiert hatte, als der Mann bei ihr an der Haustür in Zetel klingelte und sie bat, ihn nach Bockhorn zu fahren. Beamte nahmen den 57-Jährigen in der Nähe eines Supermarktes in Gewahrsam, als er in einen Lastwagen einsteigen wollte.
dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Tierschützer und Fischer entwickeln otterfreundliche Netze

Tierschützer und Fischer entwickeln otterfreundliche Netze

Retter im Ersten Weltkrieg: Neuseeländer will Deutschen danken

Retter im Ersten Weltkrieg: Neuseeländer will Deutschen danken

Polizei sucht weiter nach Mutter des Findelkindes

Polizei sucht weiter nach Mutter des Findelkindes

Kommentare