Trecker-Willi nach 3700 Kilometern kurz vor dem Nordkap

Winfried Langner, auch bekannt als "Trecker-Willi". Foto: Matthias Brunnert/Archiv
+
Winfried Langner, auch bekannt als «Trecker-Willi». Foto: Matthias Brunnert/Archiv

Lauenförde – Sieben Wochen nach dem Aufbruch in Südniedersachsen ist der als "Trecker-Willi" bekannte Rentner Winfried Langner fast am Ziel. Er sei nur noch etwa 100 Kilometer vom Nordkap entfernt, sagte der 79-jährige am Telefon.

Sein 54 Jahre alter Traktor hat die bislang rund 3700 Kilometer lange Fahrt ohne Pannen überstanden. Er legt derzeit eine mehrtägige Pause ein und will in der kommenden Woche das Nordkap erreichen. Voraussichtlich im September wird er zurück in seinem Heimatort Lauenförde an der Oberweser sein. Langners Traktor fährt maximal 18 Stundenkilometer. Trotzdem hat er mit ihm schon viele Fernreisen unternommen.  

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

E-Autos verlieren massig Strom beim Laden: „Wie literweise Benzin verschütten“

E-Autos verlieren massig Strom beim Laden: „Wie literweise Benzin verschütten“

E-Autos verlieren massig Strom beim Laden: „Wie literweise Benzin verschütten“
Corona-Regeln in Geschäften: Was 2G für den Einzelhandel bedeutet

Corona-Regeln in Geschäften: Was 2G für den Einzelhandel bedeutet

Corona-Regeln in Geschäften: Was 2G für den Einzelhandel bedeutet
Warnstufe 2 in Niedersachsen: Diese Corona-Regeln gelten ab heute

Warnstufe 2 in Niedersachsen: Diese Corona-Regeln gelten ab heute

Warnstufe 2 in Niedersachsen: Diese Corona-Regeln gelten ab heute
2G-Plus: Das bedeutet die Corona-Regel

2G-Plus: Das bedeutet die Corona-Regel

2G-Plus: Das bedeutet die Corona-Regel

Kommentare