Trecker stößt mit Bahn zusammen

Oesede - Ein Treckerfahrer ist im Kreis Osnabrück auf einem unbeschrankten Bahnübergang mit einem Personenzug zusammengestoßen - der Mann hatte die Warn-Lichtzeichen übersehen.

Menschen wurden bei dem Unfall in Oesede nicht verletzt, teilte die Bundespolizei mit. Die Zugstrecke zwischen Bielefeld und Osnabrück wurde nach dem Unfall am Dienstag vorübergehend gesperrt. Der 25-jährige Treckerfahrer hatte mit der Schaufel seines Fahrzeugs die herannahende Lok erwischt. An der Bahn entstand Sachschaden, die genaue Höhe war zunächst unklar. Nachdem Techniker den Schaden untersucht hatten, konnte der Zug seine Fahrt fortsetzen. dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

18-Jähriger beim Rasenmähen tödlich verunglückt

18-Jähriger beim Rasenmähen tödlich verunglückt

Tierschützer und Fischer entwickeln otterfreundliche Netze

Tierschützer und Fischer entwickeln otterfreundliche Netze

Retter im Ersten Weltkrieg: Neuseeländer will Deutschen danken

Retter im Ersten Weltkrieg: Neuseeländer will Deutschen danken

Kommentare