Trecker stößt mit Bahn zusammen

Oesede - Ein Treckerfahrer ist im Kreis Osnabrück auf einem unbeschrankten Bahnübergang mit einem Personenzug zusammengestoßen - der Mann hatte die Warn-Lichtzeichen übersehen.

Menschen wurden bei dem Unfall in Oesede nicht verletzt, teilte die Bundespolizei mit. Die Zugstrecke zwischen Bielefeld und Osnabrück wurde nach dem Unfall am Dienstag vorübergehend gesperrt. Der 25-jährige Treckerfahrer hatte mit der Schaufel seines Fahrzeugs die herannahende Lok erwischt. An der Bahn entstand Sachschaden, die genaue Höhe war zunächst unklar. Nachdem Techniker den Schaden untersucht hatten, konnte der Zug seine Fahrt fortsetzen. dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Per Haftbefehl gesucht: Polizei nimmt 26-Jährigen am Bahnhof fest

Per Haftbefehl gesucht: Polizei nimmt 26-Jährigen am Bahnhof fest

Kommentare