Seit 2011 Teststrecke außer Betrieb

Versteigerung: Interessenten besichtigen Transrapid

+
Der Bund will einen Transrapid-Zug versteigern. Interessenten können sich das Vehikel jetzt ansehen.

Lathen - Im niedersächsischen Lathen hat am Dienstag für Kaufinteressenten die Besichtigung eines Transrapids begonnen. Mögliche Bieter können sich am Dienstag und Mittwoch auf dem früheren Testgelände ein Bild vom dem Magnetfahrzeug machen.

Der Transrapid fährt seit Ende 2011 nicht mehr auf der Teststrecke im Emsland. Der Bund will das Fahrzeug verkaufen. Ein Mindestgebot ist in der Ausschreibung des Verwertungsunternehmens des Bundes nicht angegeben. Bis zum 25. Oktober können Gebote abgegeben werden. 

Eine endgültige Entscheidung, wer den Zuschlag bekommt, ist Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) vorbehalten, sagte Volkmar Kunert, Prokurist beim Verwertungsunternehmens des Bundes, VEBEG. 

Das Interesse an dem Fahrzeug sei sehr übersichtlich, so Kunert. Er rechne damit, dass bis Mittwoch fünf bis sechs Interessenten sich das Hightech-Fahrzeug anschauen. Es sei noch unklar, ob auch alle ein Gebot abgeben. Die Interessenten seien kleinere Museen, ein Unternehmer, aber auch ein Verschrotter. 

Der Schrottwert des Fahrzeugs liegt laut Kunert bei rund 100 Euro pro Tonne - das wären bei einem Gesamtleergewicht des Fahrzeugs von knapp 170 Tonnen 17.000 Euro. Interesse an dem Fahrzeug hat auch die Samtgemeinde Lathen. Die Kommune habe den Wunsch, die Transrapid-Geschichte des Ortes mit einem Museum zu würdigen, sagte Samtgemeinde-Bürgermeister Karl-Heinz Weber (CDU).

dpa

Lesen Sie auch:

Japanischer Magnetzug stellt Geschwindigkeitsrekord auf

Betrieb der Transrapid-Strecke vorerst gesichert

Transrapid-Prozess: Bewährungsstrafen für Fahrdienstleiter

7. Twistringer Ranzenparty

7. Twistringer Ranzenparty

Mondscheinnacht im Vissel Bad

Mondscheinnacht im Vissel Bad

Linienbus fängt Feuer - Mega-Rauchwolke an Haltestelle

Linienbus fängt Feuer - Mega-Rauchwolke an Haltestelle

Soraya Kohlmann ist neue „Miss Germany“

Soraya Kohlmann ist neue „Miss Germany“

Meistgelesene Artikel

Explosionen in Wohnung: Betrunkener wirft Munition in Kamin

Explosionen in Wohnung: Betrunkener wirft Munition in Kamin

Strafvollzugsbedienstete sehen Probleme mit Häftlingen aus Nordafrika

Strafvollzugsbedienstete sehen Probleme mit Häftlingen aus Nordafrika

Trecker kippt um: Zwei Menschen schwer verletzt

Trecker kippt um: Zwei Menschen schwer verletzt

Mehr als zwanzig Verletzte bei Bränden in Niedersachsen und Bremerhaven

Mehr als zwanzig Verletzte bei Bränden in Niedersachsen und Bremerhaven

Kommentare