Autobahn mehrere Stunden gesperrt

Tragischer Unfall: Junger Mann stirbt nach Crash auf der A31

Rettungswagen
+
Ein 19-jähriger Fahrer eines Kleintransporters ist am Dienstag auf der Emsland-Autobahn A31 bei Walchum gestorben.

Tödliches Unfalldrama im Emsland: Ein junger Mann im Alter von 19 Jahren ist am Dienstag tödlich verunglückt.

Walchum – Ein 19-jähriger Fahrer eines Kleintransporters ist am Dienstag auf der Emsland-Autobahn A31 bei Walchum tödlich verunglückt. Er sei mit seinem Fahrzeug aus ungeklärter Ursache ungebremst auf einen Sattelzug aufgefahren, teilte die Polizei mit.

Gemeinde Walchum
LandkreisEmsland
Fläche26,49 km²
Vorwahl04963

Der junge Mann wurde in seinem Transporter eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle. Der 28-jährige Fahrer des Sattelzugs blieb unverletzt. Die Autobahn war in Fahrtrichtung Emden wegen Bergungs- und Aufräumarbeiten über mehrere Stunden gesperrt. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Hochinzidenzgebiet Portugal: Reiseplan von Stephan Weil sorgt für Irritation

Hochinzidenzgebiet Portugal: Reiseplan von Stephan Weil sorgt für Irritation

Hochinzidenzgebiet Portugal: Reiseplan von Stephan Weil sorgt für Irritation
Gender-neutral: Kind wächst ohne Geschlecht auf – und wird „es“ genannt

Gender-neutral: Kind wächst ohne Geschlecht auf – und wird „es“ genannt

Gender-neutral: Kind wächst ohne Geschlecht auf – und wird „es“ genannt
Hitzewelle im Anflug auf Europa: Diese Urlaubsländer trifft die Sahara-Wärme

Hitzewelle im Anflug auf Europa: Diese Urlaubsländer trifft die Sahara-Wärme

Hitzewelle im Anflug auf Europa: Diese Urlaubsländer trifft die Sahara-Wärme
Landkreis Rotenburg: Frau fährt Wolf tot

Landkreis Rotenburg: Frau fährt Wolf tot

Landkreis Rotenburg: Frau fährt Wolf tot

Kommentare