Zusammenstoß zweier Lastwagen

Unfall auf der A2 bei Hannover: Lkw-Fahrer stirbt - Fahrbahn gesperrt

Hannover - Beim Zusammenstoß mit einem Lastzug auf der Autobahn 2 bei Hannover ist der Fahrer eines Gefahrguttransporters in seiner vollkommen zertrümmerten Kabine gestorben.

Sein Tanklastzug war mit einer auf 190 Grad erhitzten klebrigen Flüssigkeit beladen. Ladung trat aber nicht aus, teilte die Feuerwehr mit. 

Die Autobahn wurde zunächst in beide Richtungen gesperrt, Richtung Berlin inzwischen aber wieder freigegeben. Richtung Ruhrgebiet ist die A2 zwischen den Anschlussstellen Hannover-Bothfeld und Dreieck Hannover-West weiter blockiert, es kommt zu massiven Verkehrsbehinderungen (Stand: 15.10 Uhr). Die Polizei bittet, die Rettungsgasse offen zu lassen, ortskundige Autofahrer sollten die Unfallstelle weiträumig umfahren. 

Mit einem Kran und einer Seilwinde startete die Feuerwehr die Bergung der Wracks.

dpa

Aktuelle Verkehrslage

Rubriklistenbild: © dpa/symbolbild

Mehr zum Thema:

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Per Haftbefehl gesucht: Polizei nimmt 26-Jährigen am Bahnhof fest

Per Haftbefehl gesucht: Polizei nimmt 26-Jährigen am Bahnhof fest

Kommentare