A2 nach Vollsperrung wieder freigegeben

Ein Toter nach Unfall bei Bad Nenndorf

Bad Nenndorf - Ein Autofahrer ist bei einem Unfall auf der Autobahn 2 bei Bad Nenndorf (Landkreis Schaumburg) tödlich verunglückt.

Nach ersten Angaben der Polizei kam der Mann in der Nacht zum Dienstag mit seinem Wagen in Fahrtrichtung Berlin aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Leitplanke. Als sein Auto auf dem Grünstreifen zum Stehen kam, verließ er das Fahrzeug und wurde auf dem Hauptfahrstreifen vom Lkw eines 43-Jährigen erfasst. Der Mann erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. 

Die Vollsperrung der Autobahn 2 bei Bad Nenndorf (Landkreis Schaumburg) ist am frühen Dienstagmorgen wieder aufgehoben worden. 

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Barock und Bio im Bliesgau

Barock und Bio im Bliesgau

Kampf gegen Corona: Italien verlängert Ausgangsverbote

Kampf gegen Corona: Italien verlängert Ausgangsverbote

Der neue Defender bringt einen Hauch Safari in den Alltag

Der neue Defender bringt einen Hauch Safari in den Alltag

Die gesündere Alternative zu Weizen?

Die gesündere Alternative zu Weizen?

Meistgelesene Artikel

Schwere Unfälle auf der A1: Fahrbahn Richtung Hamburg stundenlang gesperrt

Schwere Unfälle auf der A1: Fahrbahn Richtung Hamburg stundenlang gesperrt

Soforthilfe für den lokalen Handel: Wir verschenken Werbeplätze auf kreiszeitung.de!

Soforthilfe für den lokalen Handel: Wir verschenken Werbeplätze auf kreiszeitung.de!

Freizeitparks in Niedersachsen warten auf Saisonstart – ein Überblick

Freizeitparks in Niedersachsen warten auf Saisonstart – ein Überblick

Corona in Niedersachsen: Antikörper geben Hoffnung - 369 Neuinfektionen gemeldet

Corona in Niedersachsen: Antikörper geben Hoffnung - 369 Neuinfektionen gemeldet

Kommentare