A2 nach Vollsperrung wieder freigegeben

Ein Toter nach Unfall bei Bad Nenndorf

Bad Nenndorf - Ein Autofahrer ist bei einem Unfall auf der Autobahn 2 bei Bad Nenndorf (Landkreis Schaumburg) tödlich verunglückt.

Nach ersten Angaben der Polizei kam der Mann in der Nacht zum Dienstag mit seinem Wagen in Fahrtrichtung Berlin aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Leitplanke. Als sein Auto auf dem Grünstreifen zum Stehen kam, verließ er das Fahrzeug und wurde auf dem Hauptfahrstreifen vom Lkw eines 43-Jährigen erfasst. Der Mann erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. 

Die Vollsperrung der Autobahn 2 bei Bad Nenndorf (Landkreis Schaumburg) ist am frühen Dienstagmorgen wieder aufgehoben worden. 

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Völkermord-Klage: Suu Kyi verteidigt Militärs von Myanmar

Völkermord-Klage: Suu Kyi verteidigt Militärs von Myanmar

White Island: Sorge vor Ausbruch verzögert Opferbergung

White Island: Sorge vor Ausbruch verzögert Opferbergung

Mallorca will Schrauben gegen Sauftourismus anziehen

Mallorca will Schrauben gegen Sauftourismus anziehen

Mythen ums Schenken im Realitäts-Check

Mythen ums Schenken im Realitäts-Check

Meistgelesene Artikel

Urteil nach Dschungelcamp-Trip: Bittere Folgen für Mutter von Nathalie Volk

Urteil nach Dschungelcamp-Trip: Bittere Folgen für Mutter von Nathalie Volk

Unter Korruptionsverdacht: Oligarch aus der Ukraine in Achim festgenommen

Unter Korruptionsverdacht: Oligarch aus der Ukraine in Achim festgenommen

18-Jähriger prallt gegen Baum – Auto wird völlig zerstört 

18-Jähriger prallt gegen Baum – Auto wird völlig zerstört 

Ein Ausflug mit dramatischen Folgen: Ponys büxen aus und rennen auf Landstraße

Ein Ausflug mit dramatischen Folgen: Ponys büxen aus und rennen auf Landstraße

Kommentare