Verkehrsunfall

Ein Toter nach Frontalzusammenstoß in Laatzen

Laatzen - Ein Autofahrer ist bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos auf der Bundesstraße 443 in der Region Hannover ums Leben gekommen.

Die Beifahrerin des Mannes sowie der Fahrer des entgegenkommenden Autos wurden bei dem Unfall am frühen Freitagmorgen in Laatzen schwer verletzt. Über Unfallursache und -hergang konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Die Unfallstelle gleiche einem Trümmerfeld.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Katars Gegner stellen Bedingungen für Ende der Blockade

Katars Gegner stellen Bedingungen für Ende der Blockade

Zuversichtlich trotz diverser Enttäuschungen

Zuversichtlich trotz diverser Enttäuschungen

Sturm hinterlässt Schäden: Bahnverkehr erholt sich langsam

Sturm hinterlässt Schäden: Bahnverkehr erholt sich langsam

Camping-Bilder vom Freitag

Camping-Bilder vom Freitag

Meistgelesene Artikel

25-Jähriger zertrümmert Streifenwagen mit der flachen Hand

25-Jähriger zertrümmert Streifenwagen mit der flachen Hand

Fünf Verletzte bei schwerem Unfall auf der A7

Fünf Verletzte bei schwerem Unfall auf der A7

Junger Mann kracht durch Dach von Ziegelei in Tiefe und stirbt

Junger Mann kracht durch Dach von Ziegelei in Tiefe und stirbt

Scheunenbrand in Lohne beschäftigt mehr als 150 Einsatzkräfte

Scheunenbrand in Lohne beschäftigt mehr als 150 Einsatzkräfte

Kommentare