Toter nach Brand in Mehrfamilienhaus in Emden gefunden

Emden - Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Emden ist am Sonntag ein Toter gefunden worden.

Feuerwehrkräfte hatten das Feuer in der Erdgeschosswohnung schnell löschen können, wie eine Polizeisprecherin am Sonntag sagte. Wer der Tote ist und woran er gestorben ist, war zunächst unklar. Nach ersten Erkenntnissen wurde kein weiterer Hausbewohner verletzt. Der Einsatz dauerte am Sonntagmorgen zunächst noch an.

dpa

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

13-Jährige reisen für Chat-Bekanntschaft durch ganz Deutschland

13-Jährige reisen für Chat-Bekanntschaft durch ganz Deutschland

Fahrradfahrer stirbt bei Unfall mit Lkw

Fahrradfahrer stirbt bei Unfall mit Lkw

Kommentare