Toter nach Brand in Mehrfamilienhaus in Emden gefunden

Emden - Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Emden ist am Sonntag ein Toter gefunden worden.

Feuerwehrkräfte hatten das Feuer in der Erdgeschosswohnung schnell löschen können, wie eine Polizeisprecherin am Sonntag sagte. Wer der Tote ist und woran er gestorben ist, war zunächst unklar. Nach ersten Erkenntnissen wurde kein weiterer Hausbewohner verletzt. Der Einsatz dauerte am Sonntagmorgen zunächst noch an.

dpa

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

Meistgelesene Artikel

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wieder freigegeben 

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wieder freigegeben 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Kommentare