Toter Mann in Göttinger Grünanlage entdeckt

Göttingen - Ein Spaziergänger hat am Mittwoch in Göttingen neben einem Fahrradweg in einer Grünanlage am Stadtrand einen toten Mann entdeckt.

Nach Angaben der Polizei konnte noch nicht ermittelt werden, wie der Mann starb. Dies solle durch eine Obduktion geklärt werden. Der Fundort liege in der Nähe der ICE-Trasse der Bahn.

Zu den Personalien des Mannes machte die Polizei zunächst keine Angaben. Eine Gewalttat werde nicht ausgeschlossen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Deutsche Handballer starten mit Sieg in WM-Hauptrunde

Deutsche Handballer starten mit Sieg in WM-Hauptrunde

BVB kontert Bayern-Sieg - Bosz-Debüt in Leverkusen misslingt

BVB kontert Bayern-Sieg - Bosz-Debüt in Leverkusen misslingt

25 Jahre Städtepartnerschaft Verden-Zielona Góra

25 Jahre Städtepartnerschaft Verden-Zielona Góra

Fotostrecke: Werder gewinnt in Hannover

Fotostrecke: Werder gewinnt in Hannover

Meistgelesene Artikel

Eine klebrige Angelegenheit: Autos werden weiterhin verschandelt 

Eine klebrige Angelegenheit: Autos werden weiterhin verschandelt 

Ausgiebiger Regen lässt Talsperren im Harz wieder volllaufen

Ausgiebiger Regen lässt Talsperren im Harz wieder volllaufen

Erneute Störung am Hauptbahnhof Hannover - Verzögerungen dauern an

Erneute Störung am Hauptbahnhof Hannover - Verzögerungen dauern an

Müllwagen erfasst Elfjährige: Mädchen stirbt in Klinik

Müllwagen erfasst Elfjährige: Mädchen stirbt in Klinik

Kommentare