Toter Mann in Göttinger Grünanlage entdeckt

Göttingen - Ein Spaziergänger hat am Mittwoch in Göttingen neben einem Fahrradweg in einer Grünanlage am Stadtrand einen toten Mann entdeckt.

Nach Angaben der Polizei konnte noch nicht ermittelt werden, wie der Mann starb. Dies solle durch eine Obduktion geklärt werden. Der Fundort liege in der Nähe der ICE-Trasse der Bahn.

Zu den Personalien des Mannes machte die Polizei zunächst keine Angaben. Eine Gewalttat werde nicht ausgeschlossen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

FC Bayern zum 29. Mal Meister - Dortmund-Sieg wertlos

FC Bayern zum 29. Mal Meister - Dortmund-Sieg wertlos

Viertes „Mofarennen“ auf dem Chaosplatz

Viertes „Mofarennen“ auf dem Chaosplatz

Fotostrecke: Rashica und Pizarro jubeln - Kruse und Johannsson verabschiedet

Fotostrecke: Rashica und Pizarro jubeln - Kruse und Johannsson verabschiedet

Fotos vom Verdener Frühjahrsflohmarkt

Fotos vom Verdener Frühjahrsflohmarkt

Meistgelesene Artikel

Osnabrücker Polizei sucht Serientäter bei „Aktenzeichen XY“

Osnabrücker Polizei sucht Serientäter bei „Aktenzeichen XY“

Keiner will es gewesen sein: Unfall mit Überschlag, aber ohne Fahrer

Keiner will es gewesen sein: Unfall mit Überschlag, aber ohne Fahrer

Neues Ladenöffnungsgesetz: Vier Sonntage im Jahr

Neues Ladenöffnungsgesetz: Vier Sonntage im Jahr

Traumjob: Europa-Abgeordneter Tiemo Wölken über seine Arbeit im EU-Parlament

Traumjob: Europa-Abgeordneter Tiemo Wölken über seine Arbeit im EU-Parlament

Kommentare