Toter im Lappwaldsee gefunden

Helmstedt - Im Lappwaldsee bei Helmstedt ist eine Leiche entdeckt worden. Der Tote trieb am Montagmorgen am Westufer im Wasser, wie die Polizei mitteilte.

Seit vergangenem Mittwoch wird in dem See ein 51-jähriger Helmstedter vermisst. Der Mann sei bei dem Versuch, seinem gekenterten Modellboot hinterher zu schwimmen, untergegangen. Rettungskräfte suchten nach dem 51-Jährigen - ohne Erfolg. Ob es sich bei dem Toten um den 51 Jahre alten vermissten Helmstedter handelt, kann derzeit nicht mit Gewissheit gesagt werden. Die Untersuchungen bezüglich der genauen Todesursache und der Identität des Toten dauern an.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

100 Liter pro Quadratmeter: Straßen im Süden unter Wasser

100 Liter pro Quadratmeter: Straßen im Süden unter Wasser

Ein Königspaar auf dem Bauernhof

Ein Königspaar auf dem Bauernhof

Fotostrecke: Werder-Profis verabschieden sich in den Sommerurlaub

Fotostrecke: Werder-Profis verabschieden sich in den Sommerurlaub

Bewertungen beim Onlineshopping nicht blind vertrauen

Bewertungen beim Onlineshopping nicht blind vertrauen

Meistgelesene Artikel

Verlorener Reifen löst Kettenreaktion aus: Fahrzeuge landen im Straßengraben

Verlorener Reifen löst Kettenreaktion aus: Fahrzeuge landen im Straßengraben

Kleinflugzeug stürzt nach Unwetter in die Nordsee - weitere Wrackteile gefunden

Kleinflugzeug stürzt nach Unwetter in die Nordsee - weitere Wrackteile gefunden

Starkregen in Niedersachsen: Klinik Helmstedt räumt Intensivstation

Starkregen in Niedersachsen: Klinik Helmstedt räumt Intensivstation

Osnabrücker Polizei sucht Serientäter bei „Aktenzeichen XY“

Osnabrücker Polizei sucht Serientäter bei „Aktenzeichen XY“

Kommentare