Frau konnte sich aus dem Wrack befreien

Segelflugzeug stürzt ab - ein Toter 

+

Rhede - Beim Absturz eines Segelflugzeugs bei Rhede im Emsland ist ein Mann ums Leben gekommen. Eine Frau erlitt Verletzungen. Nach Polizeiangaben war der Flieger am Sonntagnachmittag auf ein Feld gestürzt.

Die Frau konnte sich selbst aus dem Wrack befreien, sie kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Die Absturzursache war zunächst unklar. Auch zum Alter der beiden Insassen und dem Ort, von dem der Flieger gestartet war, machte die Polizei zunächst keine Angaben. Ein Hubschrauber sei im Einsatz und erstelle Luftbilder, auch die Flugunfallsicherung habe die Ermittlungen aufgenommen, sagte der Sprecher. Das Flugzeug wurde bei dem Aufprall völlig zerstört.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Werder Bremen II vs. Würzburger Kickers

Werder Bremen II vs. Würzburger Kickers

Zerrissene SPD ringt um GroKo

Zerrissene SPD ringt um GroKo

Uraufführung von „Sluuderkram in't Treppenhuus“

Uraufführung von „Sluuderkram in't Treppenhuus“

Neujahrsempfang der Stadt Syke

Neujahrsempfang der Stadt Syke

Meistgelesene Artikel

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Rumhersteller Bacardi schließt Werk in Buxtehude

Rumhersteller Bacardi schließt Werk in Buxtehude

Kommentare