Raubüberfall auf Hundertjährige in Tostedt

Tostedt - Eine Hundertjährige ist im Landkreis Harburg am helllichten Tage auf offener Straße überfallen worden. Die Seniorin war mit ihrem Rollator in Tostedt unterwegs, als sie hinterrücks umgestoßen wurde.

Die Frau verletzte sich bei dem Sturz leicht an der Hand, wie ein Polizeisprecher am Montag mitteilte. „Als die Frau sich nach einiger Zeit wieder aufgerappelt hatte, musste sie feststellen, dass die Täter die Handtasche vom Rollator genommen und gestohlen hatten“, hieß es. In der Tasche waren rund 60 Euro Bargeld.

Passanten wurden auf die Frau aufmerksam und riefen die Polizei, doch die Täter konnten nicht gefasst werden. Die Ermittler prüfen, ob es einen Zusammenhang mit einem anderen Fall gibt. Am 12. Mai hatten zwei Jugendliche ganz in der Nähe einer 89-Jährigen einen Stoffbeutel aus dem Korb ihres Rollators gestohlen, dann liefen sie davon.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Meistgelesene Artikel

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Kommentare