Toilette in Atommülllager Asse radioaktiv belastet

Wolfenbüttel - Eine Toilette im maroden Atommülllager Asse ist mit radioaktivem Cäsium belastet. Eine Routinekontrolle von Fäkalien aus den Toilettenbehältern in der Schachtanlage bei Wolfenbüttel ergab nach Angaben des Betreibers eine erhöhte Konzentration des Stoffes.

„Wir wissen nicht, wie das Cäsium in den Behälter gelangt ist“, sagte der Geschäftsführer der Asse GmbH, Jens Köhler, der Braunschweiger Zeitung. Eine Gefahr für die Gesundheit der Mitarbeiter oder der Bevölkerung bestehe nicht.

Die erhöhte Cäsium-Konzentration lässt sich dem Betreiber zufolge nicht mit einer natürlichen Ursache erklären. Die Werte lagen bei etwa 20 Becquerel pro Liter - und damit hochgerechnet auf die Gesamtmenge zwar zweifach über der zulässigen Menge, aber deutlich unter den Werten der kontaminierten Salzlösungen unter Tage.

Die Asse GmbH stellte Strafanzeige gegen unbekannt. „Nach derzeitigem Stand kann das Cäsium-137 nur durch fahrlässiges oder vorsätzliches Handeln in die Toilette gelangt sein“, sagte Köhler. In das Atommülllager Asse dringen täglich etwa 12 000 Liter Wasser von außen ein. Das Salzbergwerk droht einzustürzen. Die Bundesregierung will die 126 000 Fässer mit schwach- und mittelradioaktivem Atommüll deshalb bergen lassen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Meistgelesene Artikel

Initiative fordert 1.100 Euro jährlich für jeden, der kein Auto hat

Initiative fordert 1.100 Euro jährlich für jeden, der kein Auto hat

Initiative fordert 1.100 Euro jährlich für jeden, der kein Auto hat
Superman: Schauspieler Christopher Reeve wäre heute 69 Jahre alt geworden

Superman: Schauspieler Christopher Reeve wäre heute 69 Jahre alt geworden

Superman: Schauspieler Christopher Reeve wäre heute 69 Jahre alt geworden
Last Minute: Wen soll ich wählen? Wahl-O-Mat oder swipen wie bei Tinder

Last Minute: Wen soll ich wählen? Wahl-O-Mat oder swipen wie bei Tinder

Last Minute: Wen soll ich wählen? Wahl-O-Mat oder swipen wie bei Tinder
Bundestagswahl 2021: Wann kommen erste Ergebnisse, Prognosen und Hochrechnungen?

Bundestagswahl 2021: Wann kommen erste Ergebnisse, Prognosen und Hochrechnungen?

Bundestagswahl 2021: Wann kommen erste Ergebnisse, Prognosen und Hochrechnungen?

Kommentare