Offenbar mit Fahrrad verunglückt

19-Jähriger tot in Kanal gefunden

+

Ein 19-jähriger Mann ist in Wiesmoor (Landkreis Aurich) tot in einem Kanal gefunden worden. Offenbar war er zuvor mit seinem Fahrrad verunglückt.

Wiesmoor - Zu dem Unglück kam es in der Nacht zu Sonntag zwischen 21.15 Uhr bis 2.06 Uhr. Der junge Mann war nach bisherigem Ermittlungsstand mit seinem Fahrrad auf der Schulstraße von Marcardsmoor in Richtung Wiesmoor unterwegs. 

Nachdem er nicht an seinem Ziel angekommen war, wurde nach dem 19-jährigen Mann gesucht. Sein Fahrrad wurde an der Kanalböschung gefunden, der 19-Jährige lag tot im Kanal. Die Ermittlungen dauern an, teilt die Polizei mit.

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen und Bremen

Die Polizei hat in Bremen einen „höflichen“ Tankstellenräuber gefasst. In Bremerhaven wurde vom Zoll reichlich Kokain in Bananenkisten gefunden. Bei einem Unfall in Syke wurde ein Rennradfahrer schwer verletzt. Bei zwei Unfällen auf der A1 bei Sittensen wurden neun Menschen verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Eier für Ostern natürlich färben

Eier für Ostern natürlich färben

Bildergalerie WeserHöfe

Bildergalerie WeserHöfe

Kein Friseurtermin in Sicht: Finger weg von der Bastelschere

Kein Friseurtermin in Sicht: Finger weg von der Bastelschere

So klappt es mit der neuen Fremdsprache

So klappt es mit der neuen Fremdsprache

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung auf der A1: Lastwagen kippt zwischen Ahlhorner Heide und Wildeshausen um

Vollsperrung auf der A1: Lastwagen kippt zwischen Ahlhorner Heide und Wildeshausen um

Corona-Krise an der Nordsee: Ist der Strandspaziergang an Ostern erlaubt?

Corona-Krise an der Nordsee: Ist der Strandspaziergang an Ostern erlaubt?

Shopping in der Corona-Krise: Baumärkte in Niedersachsen wieder geöffnet

Shopping in der Corona-Krise: Baumärkte in Niedersachsen wieder geöffnet

Ehepaar brutal überfallen und gefesselt: Polizei fasst Einbrecher

Ehepaar brutal überfallen und gefesselt: Polizei fasst Einbrecher

Kommentare