76- Jährige stirbt noch an der Unfallstelle

Tödlicher Unfall: Tanklaster erfasst Radfahrerin in Hannover

+
Eine Fahrradfahrerin ist am Mittag bei einem Unfall mit einem Lkw tödlich verletzt worden.

Hannover - Ein Tanklastwagen hat in Hannover eine 76 Jahre alte Radfahrerin erfasst und tödlich verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen übersah der 49-jährige Lkw-Fahrer die Radlerin am Donnerstag beim Rechtsabbiegen an einer Kreuzung und schleifte sie 40 Meter weit mit, teilte die Feuerwehr mit. Obwohl es der Feuerwehr in kürzester Zeit gelang, die unter dem Lkw eingeklemmte Frau zu befreien, blieben die Bemühungen einer Notärztin und mehrerer Rettungsassistenten vergebens. Die Frau starb noch an der Unfallstelle.

dpa

Mehr zum Thema:

Feuer im Wohnhaus in Warpe 

Feuer im Wohnhaus in Warpe 

Neue Möbel für offene Grundrisse

Neue Möbel für offene Grundrisse

Kerber mit Mühe in Melbourne gegen Witthöft weiter

Kerber mit Mühe in Melbourne gegen Witthöft weiter

Tschüs Shabby Chic: Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Tschüs Shabby Chic: Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

Kommentare