Lkw kracht auf Stauende - eine Tote und ein Schwerverletzter

Leer - Ein Lkw ist auf der Autobahn 31 bei Leer (Ostfriesland) in ein Stauende gefahren. Bei dem Unfall am Dienstag wurden eine Frau getötet und ein Mann schwer verletzt, wie diePolizei Leer mitteilte.

Der 30-jährige Lkw-Fahrer erkannte die Verkehrssituation zu spät und fuhr mit seinem Fahrzeug auf einen Pkw auf. Dessen 57-jährige Fahrerin starb im Krankenhaus. Ihr 29 Jahre alter Beifahrer wurde schwer verletzt. Der Unfallverursacher erlitt einen Schock. Der Streckenabschnitt Richtung Oldenburg war für mehrere Stunden gesperrt. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

TuS Sulingen steigt in die Fußball-Oberliga auf

TuS Sulingen steigt in die Fußball-Oberliga auf

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Fahrradfahrer stirbt bei Unfall mit Lkw

Fahrradfahrer stirbt bei Unfall mit Lkw

Motorradfahrer stürzt in Kurve und wird tödlich verletzt

Motorradfahrer stürzt in Kurve und wird tödlich verletzt

Kommentare