Tödlicher Unfall bei Faßberg

Mann stirbt bei Frontalzusammenstoß

Faßberg - Bei einem Autounfall ist ein Mann auf einer Landstraße bei Faßberg im Landkreis Celle ums Leben gekommen.

Wie die Polizei mitteilte, war der 50-Jährige am Samstagabend mit seinem Wagen in einer Rechtskurve aus bisher ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten. Nach ersten Ermittlungen war er deutlich schneller unterwegs als die erlaubten 70 Kilometer pro Stunde. Sein Auto sei frontal mit dem Wagen eines 36-Jährigen zusammengestoßen. Dieser wurde schwer verletzt in eine Krankenhaus gebracht. Der Unfallverursacher starb noch an der Unglücksstelle, wie es weiter hieß.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Leipzig und Augsburg mit Mühe im Pokal weiter

Leipzig und Augsburg mit Mühe im Pokal weiter

Flutkatastrophe in Indien trifft Hunderttausende

Flutkatastrophe in Indien trifft Hunderttausende

Syker Gourmetfestival

Syker Gourmetfestival

Weyher Ortsschildlauf

Weyher Ortsschildlauf

Meistgelesene Artikel

Auto schleudert gegen Brückenpfeiler - Drei Tote

Auto schleudert gegen Brückenpfeiler - Drei Tote

Achtjähriger beobachtet Unfall und rettet Frau wohl das Leben

Achtjähriger beobachtet Unfall und rettet Frau wohl das Leben

Jugendherberge wegen Haschgebäck geräumt

Jugendherberge wegen Haschgebäck geräumt

Niedersächsische Straßenbehörde schließt Unglück wie in Genua aus

Niedersächsische Straßenbehörde schließt Unglück wie in Genua aus

Kommentare