Von Auto übersehen

Tödlicher Unfall in Beverstedt: Motorradfahrer stirbt

Ein 46 Jahre alter Motorradfahrer ist beim Zusammenstoß mit einem Auto in Beverstedt (Kreis Cuxhaven) ums Leben gekommen.

Beverstedt - Nach Polizeiangaben von Mittwoch bog ein 47-jähriger Autofahrer aus Beverstedt am Dienstag von der Bundesstraße 71 nach links auf die Landstraße 128 ab und übersah dabei aufgrund der tiefstehenden Sonne das aus Richtung Bremerhaven kommende Motorrad. 

Der aus der Gemeinde Hagen im Bremischen stammende Kradfahrer erlitt bei der Kollision lebensgefährliche Verletzungen und starb später in einem Krankenhaus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Immer mehr Radfahrer sterben bei Verkehrsunfällen

Immer mehr Radfahrer sterben bei Verkehrsunfällen

Lebensverhältnisse in deutschen Regionen bleiben ungleich

Lebensverhältnisse in deutschen Regionen bleiben ungleich

Aufbau beim Brokser Heiratsmarkt: Fast alle Schausteller sind da

Aufbau beim Brokser Heiratsmarkt: Fast alle Schausteller sind da

Brände zerstören Brasiliens grüne Lunge

Brände zerstören Brasiliens grüne Lunge

Meistgelesene Artikel

Mann belästigt 13-Jährige im Zug zwischen Oldenburg und Bremen

Mann belästigt 13-Jährige im Zug zwischen Oldenburg und Bremen

Mann flüchtet vor Polizei und verursacht tödlichen Unfall

Mann flüchtet vor Polizei und verursacht tödlichen Unfall

Zwei Menschen und zwei Hunde sterben im Wrack zwischen zwei Lastwagen

Zwei Menschen und zwei Hunde sterben im Wrack zwischen zwei Lastwagen

Dachstuhl brennt nach Blitzeinschlag

Dachstuhl brennt nach Blitzeinschlag

Kommentare