Strecke mehrere Stunden gesperrt

Tödlicher Unfall beim Überholen: Mann stirbt auf Autobahn 31

+
Der Wagen des 51-Jährigen wurde zerstört.

Ein Autofahrer ist bei einem Verkehrsunfall auf der A 31 bei Lingen getötet worden. Der Mann war bei einem Überholversuch mit einem anderen Fahrzeug zusammengestoßen.

Emsbüren/Lingen - Ein 51-jähriger Autofahrer ist am Sonntag gegen 16.10 Uhr auf der A31 zwischen Emsbüren und Lingen tödlich verletzt worden. Der Fahrer eines zweiten Fahrzeugs zog sich leichte Verletzungen zu, heißt es in einer Meldung der Polizei von Montag.

Der 51-jährige Mann aus Meppen befuhr demnach den rechten Fahrstreifen der Autobahn in Richtung Emden. Als er auf den linken Streifen wechselte, übersah er einen 19-jährigen Autofahrer, der sich bereits in einem Überholvorgang befand. Es kam zum Zusammenstoß. 

Der 51-Jährige kam mit seinem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit der Schutzplanke. Dabei zog er sich tödliche Verletzungen zu.

Sperrung der A31 bis in den späten Abend

Der 19-jährige Mann aus Lingen konnte seinen Wagen selbstständig auf dem Standstreifen abstellen. Er wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Die Autobahn musste zwischen den Anschlussstellen Emsbüren und Lingen bis etwa 22 Uhr voll gesperrt werden.

Die Feuerwehr Emsbüren war mit fünf Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften vor Ort. Neben mehreren Streifen der Polizei waren viele weitere Rettungskräfte, darunter auch ein Rettungshubschrauber, im Einsatz. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

kom

Weitere Nachrichten aus Niedersachsen:

In Hannover hat sich ein 13-Jähriger eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Der Junge war in einem SUV unterwegs, es kam zu einer Kollision mit einem Streifenwagen, berichtet kreiszeitung.de*. Dort heißt es auch, die Zahl der Eltern, die ihre Kindern morgens mit dem Auto zur Schule bringen, ist in Niedersachsen leicht zurückgegangen, ein Ärgernis ist dieses Verhalten für viele aber weiterhin.

Rund 500 Motorradfahrer sind am 24. August nach Rotenburg gekommen, um einem in der Szene bekanntenMotorradfahrer das letzte Geleit mit einem Biker-Konvoi zu geben.

*kreiszeitung.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Wie werde ich Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte/r?

Wie werde ich Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte/r?

Welche Art der Solarthermieanlage ist richtig?

Welche Art der Solarthermieanlage ist richtig?

Bäume auf Privatgrundstücken sind oft geschützt

Bäume auf Privatgrundstücken sind oft geschützt

Rekord-Pokalsieg für Alba - Finaltrauma überwunden

Rekord-Pokalsieg für Alba - Finaltrauma überwunden

Meistgelesene Artikel

Nach Festnahme in Achim: Oligarch aus der Ukraine scheitert mit Befangenheitsantrag

Nach Festnahme in Achim: Oligarch aus der Ukraine scheitert mit Befangenheitsantrag

Eisbär-Nachwuchs im Erlebnis-Zoo Hannover: Es ist ein Weibchen!

Eisbär-Nachwuchs im Erlebnis-Zoo Hannover: Es ist ein Weibchen!

Grippewelle in Niedersachsen fordert bereits mehrere Todesopfer

Grippewelle in Niedersachsen fordert bereits mehrere Todesopfer

Betrunkener wird aus Zug geworfen - und zieht vor Polizisten blank

Betrunkener wird aus Zug geworfen - und zieht vor Polizisten blank

Kommentare