Tödlicher Unfall in Apen: Fahrer stirbt

+
Tödlicher Unfall in Apen.

Apen - Tragischer kann dieser Muttertag nicht sein. Vermutlich auf dem Weg zum Kaffee und Kuchen verunglückte ein junges Pärchen auf einer Landstraße bei Apen.

Nach einem missglückten Überholmanöver geriet der Golf des jungen Pärchens ins Schleudern. Hierbei touchierte der Wagen zuerst einem Baum, schleuderte herum und krachte dann mit der Fahrerseite gegen einen weiteren Baum.

Der junge Fahrer des Golf war auf der Stelle tot, seine 17-jährige Beifahrerin wurde mit schwersten Verletzungen via Hubschrauber in eine Klinik geflogen.

Das könnte Sie auch interessieren

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Tierschützer und Fischer entwickeln otterfreundliche Netze

Tierschützer und Fischer entwickeln otterfreundliche Netze

Retter im Ersten Weltkrieg: Neuseeländer will Deutschen danken

Retter im Ersten Weltkrieg: Neuseeländer will Deutschen danken

Polizei sucht weiter nach Mutter des Findelkindes

Polizei sucht weiter nach Mutter des Findelkindes

Kommentare