Bereits der zweite Unfall in diesem Jahr

Tödlicher Absturz an der Kreideküste Rügens

Sassnitz - Ein 57-jähriger Mann aus Salzgitter ist an der Steilküste im Nordosten der Ostsee-Insel Rügen in den Tod gestürzt. Er sei gegen Mittag mit seiner Ehefrau am Hochufer der Kreideküste spazieren gegangen, teilte die Polizei am Montag mit.

Dabei sei er offenbar zu nah an die Felskante geraten, habe den Halt verloren und sei dann in die Tiefe gestürzt. Die Polizei warnte erneut ausdrücklich davor, die ausgewiesenen Wanderwege in dem Gebiet zu verlassen. Er st im April war eine 20-jährige Urlauberin aus Hamburg ebenfalls an der Stelle abgestürzt und gestorben. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Identität einer in Lingen entdeckten Leiche geklärt

Identität einer in Lingen entdeckten Leiche geklärt

Kommentare