Tödliche Auto-Kollision im Emsland

Niederlangen - Im emsländischen Niederlangen ist ein Überholversuch am Mittwoch tödlich ausgegangen. Ein Kleintransporter versuchte ein Auto zu überholen, teilt die Polizei mit.

Der Fahrer bemerkte dabei zu spät, dass das Auto nach links abbiegen wollte und prallte auf den Wagen. Der Fahrer des abbiegenden Autos starb noch an der Unfallstelle. Seine Beifahrerin wurde lebensgefährlich verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Lingener Krankenhaus gebracht. Eine weitere hinten sitzende Mitfahrerin erlitt schwere Verletzungen. Wie schwer der Fahrer des Kleintransporters verletzt wurde war nicht bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Identität einer in Lingen entdeckten Leiche geklärt

Identität einer in Lingen entdeckten Leiche geklärt

SPD siegt und steht vor schwierigen Koalitionsgesprächen

SPD siegt und steht vor schwierigen Koalitionsgesprächen

82-Jähriger stirbt bei Streit mit 56-Jähriger Ehefrau

82-Jähriger stirbt bei Streit mit 56-Jähriger Ehefrau

Toter Angler aus der Ostsee geborgen

Toter Angler aus der Ostsee geborgen

Kommentare