Tierkadaver in vermüllter Wohnung

Salzgitter - In einer völlig vermüllten Wohnung in Salzgitter hat die Polizei die Kadaver einer Katze und eines Meerschweinchens entdeckt.

In den unhygienischen Zuständen fanden die Beamten zudem eine bis auf die Knochen abgemagerte weitere Katze, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Wohnung einer 19-Jährigen sei am Samstag aufgebrochen worden, weil vermutet wurde, die junge Frau könne hilflos in ihrem Räumen liegen. Die Mieterin wurde von den Einsatzkräften allerdings nicht gefunden. Gegen sie läuft ein Verfahren wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

18-Jähriger beim Rasenmähen tödlich verunglückt

18-Jähriger beim Rasenmähen tödlich verunglückt

Tierschützer und Fischer entwickeln otterfreundliche Netze

Tierschützer und Fischer entwickeln otterfreundliche Netze

Retter im Ersten Weltkrieg: Neuseeländer will Deutschen danken

Retter im Ersten Weltkrieg: Neuseeländer will Deutschen danken

Kommentare