Vermisste aus Drage

Suche geht weiter: Auffallende Details am Seegrund

+
Polizisten bei der Suche nach der vermissten Familie.

Buchholz - Bei der Suche nach einer vermissten Frau und ihrer Tochter aus Drage untersuchen am Donnerstag (11 Uhr) erneut Taucher einen See in Buchholz in der Nordheide.

Beim Einsatz eines Sonarbootes am Mittwoch hatten die Experten auf dem Seegrund einige auffallende Details entdeckt. Nach demTauchgang will die Polizei über das weitere Vorgehen entscheiden, sagte ein Polizeisprecher. Die 43 Jahre alte Frau und ihre zwölfjährige Tochter werden seit Beginn der Sommerferien vermisst. Der Vater wurde bereits am 31. Juli tot in der Elbe bei Lauenburg entdeckt. Aufgrund einer Zeugenaussage werden die Leichen der beiden Frauen in dem See vermutet. Die Polizei geht von einer Familientragödie aus.

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Feuer auf Tankstellengelände 

Feuer auf Tankstellengelände 

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Kommentare