Vermisste aus Drage

Suche geht weiter: Auffallende Details am Seegrund

+
Polizisten bei der Suche nach der vermissten Familie.

Buchholz - Bei der Suche nach einer vermissten Frau und ihrer Tochter aus Drage untersuchen am Donnerstag (11 Uhr) erneut Taucher einen See in Buchholz in der Nordheide.

Beim Einsatz eines Sonarbootes am Mittwoch hatten die Experten auf dem Seegrund einige auffallende Details entdeckt. Nach demTauchgang will die Polizei über das weitere Vorgehen entscheiden, sagte ein Polizeisprecher. Die 43 Jahre alte Frau und ihre zwölfjährige Tochter werden seit Beginn der Sommerferien vermisst. Der Vater wurde bereits am 31. Juli tot in der Elbe bei Lauenburg entdeckt. Aufgrund einer Zeugenaussage werden die Leichen der beiden Frauen in dem See vermutet. Die Polizei geht von einer Familientragödie aus.

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Zehn Wohntrends 2017 - aktuelle Hits im Möbelhaus

Zehn Wohntrends 2017 - aktuelle Hits im Möbelhaus

Lawine verschüttet Hotel in Italien - viele Tote

Lawine verschüttet Hotel in Italien - viele Tote

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

Kommentare