Tankwagen verliert 6 000 Liter Motoröl nach Unfall

Varel - Ein Tanklastzug ist in Varel (Landkreis Friesland) von der Straße abgekommen und hat rund 6000 Liter Motoröl verloren. Der 57 Jahre alte Fahrer wurde dabei schwer verletzt.

An dem Unfallort ist die Straße nur für Fahrzeuge mit einem Gesamtgewicht von 5,5 Tonnen zugelassen. Der Tankauflieger hatte etwa 28 000 Liter Motorenöle geladen und war somit deutlich zu schwer, teilte die Polizei Wilhelmshaven mit. Das Ausmaß des Schadens war zunächst nicht bekannt. Sowohl die Vollsperrung, als auch die Bergungsarbeiten dauern an. #

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Omikron-Symptome: Diese Anzeichen sprechen für eine Corona-Infektion

Omikron-Symptome: Diese Anzeichen sprechen für eine Corona-Infektion

Omikron-Symptome: Diese Anzeichen sprechen für eine Corona-Infektion
Corona-Impfstoffe: Nebenwirkungen von AstraZeneca, Biontech, Moderna und Co.

Corona-Impfstoffe: Nebenwirkungen von AstraZeneca, Biontech, Moderna und Co.

Corona-Impfstoffe: Nebenwirkungen von AstraZeneca, Biontech, Moderna und Co.
Johnson & Johnson-Geimpfte: Das gilt in Niedersachsen für den Corona-Booster

Johnson & Johnson-Geimpfte: Das gilt in Niedersachsen für den Corona-Booster

Johnson & Johnson-Geimpfte: Das gilt in Niedersachsen für den Corona-Booster
Omikron-Symptome an Nägeln und Haut weisen auf Corona-Infektion hin

Omikron-Symptome an Nägeln und Haut weisen auf Corona-Infektion hin

Omikron-Symptome an Nägeln und Haut weisen auf Corona-Infektion hin

Kommentare