Rund 500.000 Euro Schaden

Feuer bei Inkoop: Technischer Defekt als Ursache

+
Ein Feuer in einem Supermarkt in Delmenhorst hielt der Feuerwehr auf Trab.

Ein Feuer ist am Montag in einem Supermarkt in Delmenhorst entstanden. Nach ersten Erkenntnissen wurde niemand verletzt. Ein technischer Defekt löste den Brand aus.

Update, 4. September

Beamte der Polizei Delmenhorst haben am Mittwoch gemeinsam mit einem Brandgutachter die Ursache des Feuers gefunden. Der Brandgutachter konnte zweifelsfrei einen technischen Defekt im Kassenbereich feststellen. Der Brandort wurde durch die Polizei wieder freigegeben, teilen die Beamten mit.

Update, 10.30 Uhr: Feuer in Delmenhorst gelöscht

Knapp vier Stunden nach Ausbruch eines Feuers in einem Supermarkt in Delmenhorst haben Einsatzkräfte der Feuerwehr den Brand gelöscht. Mehrere Bewohner hätten in ihre Wohnungen in dem Gebäude zurückkehren können, sagte ein Polizeisprecher am Montag.

Die Ursache des Feuers blieb zunächst unklar. Auch die genaue Höhe des entstandenen Sachschadens muss noch ermittelt werden. „Es könnte nach ersten Schätzungen ein Schaden von rund 500.000 Euro entstanden sein“, sagte der Polizeisprecher.

Originalmeldung: Inkoop-Supermarkt brennt

Delmenhorst - In einem Supermarkt in Delmenhorst ist am Montag ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr kämpfe gegen die Flammen, sagte ein Polizeisprecher. 

Brand in Delmenhorst: Anwohner können sich retten

In dem Gebäude gebe es außerdem noch eine Bäckerei, eine Postfiliale und mehrere Wohnungen. Alle Bewohner konnten ihre Wohnungen rechtzeitig verlassen. Nach ersten Erkenntnissen wurde niemand verletzt. 

Wegen starker Rauchentwicklung wurden Anwohner gebeten, ihre Fenster und Türen geschlossen zu halten. Die Ursache des Feuers blieb zunächst unklar. In einem Supermarkt in Bremen gab es derweil einen Zwischenfall, der einer Mitarbeiterin einen Schreck versetzte.

dpa

Weitere Nachrichten aus Niedersachsen und Bremen

Bei einer Explosion auf einem Campingplatz in Bassum wurde ein Mann schwer verletzt.

In der Gemeinde Butjadingen ist ein Brand in einem Seniorenheim entstanden, bei dem zwei Männer gestorben sind.

In Bremen ist am Weserpark ein Feuer im Kristallpalast, in dem unter anderem das Cinestar- Kino untergebracht ist, ausgebrochen.

Fünf Bewohner eines Mehrfamilienhauses sind nach einem Brand in Wilhelmshaven obdachlos geworden.

Auch in Rinteln gab es ein Feuer bei einem Supermarkt.

Ein Schulkind wurde in Melle bei Osnabrück von einem Auto erfasst und getötet.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Überforderung im Sport vermeiden

Überforderung im Sport vermeiden

Warum Rasenroboter doch noch einen Gärtner brauchen

Warum Rasenroboter doch noch einen Gärtner brauchen

Fünf Spiele für Eltern und Kinder

Fünf Spiele für Eltern und Kinder

Das alte Smartphone im Netz zu Geld machen

Das alte Smartphone im Netz zu Geld machen

Meistgelesene Artikel

Schwere Unfälle auf der A1: Fahrbahn Richtung Hamburg stundenlang gesperrt

Schwere Unfälle auf der A1: Fahrbahn Richtung Hamburg stundenlang gesperrt

Soforthilfe für den lokalen Handel: Wir verschenken Werbeplätze auf kreiszeitung.de!

Soforthilfe für den lokalen Handel: Wir verschenken Werbeplätze auf kreiszeitung.de!

Freizeitparks in Niedersachsen verschieben Saisonstarts – ein Überblick

Freizeitparks in Niedersachsen verschieben Saisonstarts – ein Überblick

Corona in Niedersachsen: Zahl der Todesopfer und Infizierten steigt rasant / Polizei will Präsenz zeigen

Corona in Niedersachsen: Zahl der Todesopfer und Infizierten steigt rasant / Polizei will Präsenz zeigen

Kommentare