Sturmtief „Zeljko“ in Niedersachsen

1 von 14
Unwetterwarnung: Schwere Stürme näherten sich Niedersachsen, kündigt der Deutsche Wetterdienst an.
2 von 14
Unwetterwarnung: Schwere Stürme näherten sich Niedersachsen, kündigt der Deutsche Wetterdienst an.
3 von 14
Unwetterwarnung: Schwere Stürme näherten sich Niedersachsen, kündigt der Deutsche Wetterdienst an.
4 von 14
Unwetterwarnung: Schwere Stürme näherten sich Niedersachsen, kündigt der Deutsche Wetterdienst an.
5 von 14
Unwetterwarnung: Schwere Stürme näherten sich Niedersachsen, kündigt der Deutsche Wetterdienst an.
6 von 14
Unwetterwarnung: Schwere Stürme näherten sich Niedersachsen, kündigt der Deutsche Wetterdienst an.
7 von 14
Himmel über Syke.
8 von 14
Sturmtief "Zeljko" wütete am Samstag in Niedersachsen.

Unwetterwarnung: Schwere Stürme näherten sich Niedersachsen, kündigt der Deutsche Wetterdienst an. Teilen des Landes drohen orkanartige Böen. Andernorts hat Sturmtief „Zeljko“ bereits erste Schäden hinterlassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Offener Garten in Martfeld

„Das ist viel Arbeit, aber das ich auch unser Hobby“, erzählt Elke Winkelmann-Janssen aus Martfeld, die am Wochenende erstmals ihren Garten im Rahmen …
Offener Garten in Martfeld

Erdbeermarkt in Asendorf

Er ist ein Stückchen Geschichte, für viele Besucher jedes Jahr ein fester Termin im Kalender und lockt stets mit kleinen, roten Früchten in allen …
Erdbeermarkt in Asendorf

40-jähriges Bestehen der Seniorengruppe Westervesede

Eine Jubliläumsfeier ganz nach dem Geschmack der älteren Generation hatten die Organisatoren der Seniorengruppe Westervesede anlässlich ihres …
40-jähriges Bestehen der Seniorengruppe Westervesede

Afrika-Tag am Weichelsee

Wieder einmal haben Menschen aus Rotenburg und umzu am Afrika-Tag bewiesen, dass Volksgruppen aus verschiedenen Kontinenten mit unterschiedlichen …
Afrika-Tag am Weichelsee

Meistgelesene Artikel

Hochzeitsnacht endet mit Platzverweis und Strafanzeige

Hochzeitsnacht endet mit Platzverweis und Strafanzeige

Groko-Abgeordnete stellen sich gegen Feiertag am Reformationstag

Groko-Abgeordnete stellen sich gegen Feiertag am Reformationstag

Mit 16 ans Steuer - Niedersachsen will Vorreiter sein

Mit 16 ans Steuer - Niedersachsen will Vorreiter sein

Verdächtiger nach sexueller Belästigung in Delmenhorst ermittelt

Verdächtiger nach sexueller Belästigung in Delmenhorst ermittelt