Greenteam der Universität Stuttgart

Studenten wollen Weltrekord brechen

+
Das Greenteam der Universität Stuttgart.

Mariensiel - 20 Studenten aus Stuttgart hoffen auf einen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde.

Sie haben am Freitag in Wilhelmshaven auf einem kleinen Flugplatz am Stadtrand versucht, den Weltrekord für die schnellste Beschleunigung eines Elektrofahrzeugs von 0 auf 100 Stundenkilometer zu brechen. „Ich bin sehr optimistisch, dass wir das schaffen“, sagte Student Hans Wiggenhauser vom Verein Greenteam aus Stuttgart, dem vor allem Studenten der Ingenieurwissenschaften angehören. Der bisherige Rekord liegt bei 1,78 Sekunden. „Beim Testen haben wir die Zeit schon unterboten, offiziell noch nicht“, sagte Wiggenhauser.

England hebt nach Attentat Terrorwarnstufe

England hebt nach Attentat Terrorwarnstufe

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Kommentare