Strand auf Borkum durch Paraffin verschmutzt

Borkum - Auf der Nordseeinsel Borkum sind in den vergangenen Tagen mehrere Kilometer Strand durch angespültes Paraffin verschmutzt worden.

Am Donnerstag war die Chemikalie in Form von öligen Brocken auf einem Abschnitt von etwa 15 Kilometern angespült worden, teilte die Feuerwehr in Leer mit. Die Reinigung des Strandes dauerte den ganzen Tag. Schon am Dienstag mussten die Einsatzkräfte einen Strandabschnitt von der Chemikalie säubern. Woher das Paraffin kommt, ist noch unklar. Paraffin wird unter anderem zur Herstellung von Kerzen oder Cremes verwendet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Grippewelle hat Niedersachsen erreicht 

Grippewelle hat Niedersachsen erreicht 

Kommentare