Stoppelmarkt in Vechta der Sonnabend

1 von 81
Die Besucher des Stoppelmarktes in Vechta hatten auch am Sonnabend eine Menge Spaß.
2 von 81
Die Besucher des Stoppelmarktes in Vechta hatten auch am Sonnabend eine Menge Spaß.
3 von 81
Die Besucher des Stoppelmarktes in Vechta hatten auch am Sonnabend eine Menge Spaß.
4 von 81
Die Besucher des Stoppelmarktes in Vechta hatten auch am Sonnabend eine Menge Spaß.
5 von 81
Die Besucher des Stoppelmarktes in Vechta hatten auch am Sonnabend eine Menge Spaß.
6 von 81
Die Besucher des Stoppelmarktes in Vechta hatten auch am Sonnabend eine Menge Spaß.
7 von 81
Die Besucher des Stoppelmarktes in Vechta hatten auch am Sonnabend eine Menge Spaß.
8 von 81
Die Besucher des Stoppelmarktes in Vechta hatten auch am Sonnabend eine Menge Spaß.

Der 716. Stoppelmarkt soll vom 14. bis 19. August 800.000 Menschen nach Vechta locken. Der Stoppelmarkt ist eines der ältesten Volksfeste in Niedersachsen: Mehr als 500 Aussteller haben ihre Geschäfte auf dem Marktgelände aufgebaut, es gibt Karussells, Fahrgeschäfte und Gastronomiebetriebe.

Vatertagstouren in der Region Rotenburg

Rotenburg - Auf seiner „Vatertagstour“ hat ein Mitarbeiter der Rotenburger Kreiszeitung stellvertretend für viele weitere Veranstaltungen in Dörfern, …
Vatertagstouren in der Region Rotenburg

„Hoya ist mobil“ 2017

Hoya - „Hoya ist mobil“ hieß es Donnerstag bei der großen Fahrradrallye in der Samtgemeinde Hoya, an der zahlreiche Erwachsene und Kinder teilnahmen.
„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Dreeke - Die kleine Ortschaft Dreeke entpuppte sich an Himmelfahrt als Mekka für Oldtimerfreunde.
Treckertreffen in Dreeke

Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

Bestes Wetter und super Stimmung herrschten zum Vatertag am Bahnhof in Bru-Vi. Mit der Live-Band “Up-Live” und DJ Hendrik Treuse bestens mit …
Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

18-Jähriger bei Unfall tödlich verletzt

18-Jähriger bei Unfall tödlich verletzt