Sternsinger aus Niedersachsen bei Kanzlerin Merkel

+
Jungen und Mädchen sind unterwegs und sammeln als Sternsinger Spenden. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Osnabrück/Hildesheim - Tausende von Jungen und Mädchen sind in diesen Tagen in Niedersachsen unterwegs und sammeln als Sternsinger Spenden für Kinder in Asien, Ozeanien, Afrika, Lateinamerika und Osteuropa. Im Bistum Osnabrück beteiligen sich rund 10 000 Kinder, im Bistum Hildesheim sind es gut 3000 Mädchen und Jungen.

Vereinzelt seien auch schon Kinder aus Flüchtlingsfamilien in den Sternsingergruppen dabei, sagte Christian Scholüke vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend im Bistum Osnabrück. Schon seit Jahren machen bei den Sternsingern auch Kinder aus nicht-katholischen Familien mit, ergänzt Volker Bauerfeld, Sprecher des Bistums Hildesheim: "Oft sind auch evangelische Kinder beim Sternensingen dabei und verkleiden sich als die Heiligen drei Könige." Aus Niedersachsen sind diesen Dienstag acht Kinder im Bundeskanzleramt in Berlin, wenn Angela Merkel die Sternsinger empfängt.

Sternsinger-Seite

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

Feuer auf Tankstellengelände 

Feuer auf Tankstellengelände 

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Kommentare