Betrieb wieder aufgenommen

Stellwerkspanne behindert Bahnverkehr zwischen Hannover und Bremen

Der Ausfall eines Stellwerks hat den Bahnverkehr zwischen Hannover und Bremen am Dienstag bis zum frühen Nachmittag behindert.

Linsburg - Nach Kabelschäden und einem Kurzschluss im Stellwerk von Linsburg entfielen die ICE-Züge zwischen beiden Städten, während die IC-Züge umgeleitet wurden, teilte die Deutsche Bahn am Dienstag mit. Auch S-Bahnzüge fielen aus. Nach der Reparatur der Schäden konnte der Betrieb wieder aufgenommen werden, vereinzelt kam es noch zu Verzögerungen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Massiver Protest gegen neues Urheberrecht und Artikel 13

Massiver Protest gegen neues Urheberrecht und Artikel 13

Riesige Anti-Brexit-Demonstration in London

Riesige Anti-Brexit-Demonstration in London

WenDo-Selbstverteidigungskurs für Mädchen

WenDo-Selbstverteidigungskurs für Mädchen

10 Jahre „Rockin Gudewill“ in Thedinghausen

10 Jahre „Rockin Gudewill“ in Thedinghausen

Meistgelesene Artikel

Dachdecker in Schieflage: Hebebühne steckt in zehn Metern Höhe fest

Dachdecker in Schieflage: Hebebühne steckt in zehn Metern Höhe fest

Verärgerter Paketbote zieht Vierjährige an den Haaren

Verärgerter Paketbote zieht Vierjährige an den Haaren

Zwei Einsätze arten in Gewalt aus: Drei Polizistinnen verletzt

Zwei Einsätze arten in Gewalt aus: Drei Polizistinnen verletzt

Bier auf der Hose folgen Schläge und Tritte auf Kneipengast

Bier auf der Hose folgen Schläge und Tritte auf Kneipengast

Kommentare