Mann bei Sturz vom Kirschbaum lebensgefährlich verletzt

Steinfeld - Ein Mann aus Steinfeld bei Vechta hat sich beim Sturz von einem Kirschbaum lebensgefährliche Verletzungen zugezogen.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war der 70-Jährige am Montagnachmittag auf den Baum geklettert. Dort wollte er auf eine Leiter steigen, die auf einem Ast stand. Als der Ast abbrach, stürzte der Mann zu Boden. Ein Rettungshubschrauber brachte den Verletzten in eine Osnabrücker Klinik.

dpa

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Das ist der BVB

Das ist der BVB

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Meistgelesene Artikel

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wieder freigegeben 

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wieder freigegeben 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Kommentare