22-jähriger Autofahrer stirbt bei Überholmanöver

Steinfeld - Ein 22 Jahre alter Mann ist am Dienstagabend bei einem Autounfall in Steinfeld (Region Vechta) gestorben. Er hatte bei einem Überholmanöver die Kontrolle über seinen Wagen verloren und war in den Gegenverkehr geraten.

Dort prallte er mit dem Auto einer 31-Jährigen zusammen. Die Frau erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

Radfahrer mit 3,58 Promille gestoppt

Radfahrer mit 3,58 Promille gestoppt

Kommentare