22-jähriger Autofahrer stirbt bei Überholmanöver

Steinfeld - Ein 22 Jahre alter Mann ist am Dienstagabend bei einem Autounfall in Steinfeld (Region Vechta) gestorben. Er hatte bei einem Überholmanöver die Kontrolle über seinen Wagen verloren und war in den Gegenverkehr geraten.

Dort prallte er mit dem Auto einer 31-Jährigen zusammen. Die Frau erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Länderzentrum für Niederdeutsch in Bremen gegründet

Länderzentrum für Niederdeutsch in Bremen gegründet

Kommentare