22-jähriger Autofahrer stirbt bei Überholmanöver

Steinfeld - Ein 22 Jahre alter Mann ist am Dienstagabend bei einem Autounfall in Steinfeld (Region Vechta) gestorben. Er hatte bei einem Überholmanöver die Kontrolle über seinen Wagen verloren und war in den Gegenverkehr geraten.

Dort prallte er mit dem Auto einer 31-Jährigen zusammen. Die Frau erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Textilien im Rausch der Individualisierung

Textilien im Rausch der Individualisierung

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

Kommentare