„Sie war so glücklich, als ich sie fragte“

Statt Heim: Junger Mann gibt alter Nachbarin liebevolles Zuhause

Als seine alte Nachbarin und Freundin ins Heim soll, nimmt ein junger Mann sie bei sich selbst auf: Sie soll ihren Lebensabend nicht alleine verbringen müssen.

West Hollywood – Man könnte meinen, es handelt sich um die Story aus einem Hollywood-Blockbuster, wenn man die Geschichte von Chris Salvatore hört – zumal er auch noch Schauspieler ist: Die Freundschaft des 31-Jährigen zu seiner über 80-jährigen Nachbarin Doma Cook ist wirklich filmreif – mit einem Happy End. Dank des engagierten Einsatzes von Chris, konnte Doma Cook die letzten Jahre ihres Lebens in ihrem vertrautem Umfeld verbringen, anstatt in ein Altenpflegeheim zu müssen.

StadtWest Hollywood
Bevölkerung36.450
Fläche4,89 km²
US-Bundesstaat Kalifornien

31-jähriger nimmt alte Nachbarin bei sich auf, damit sie nicht ins Heim muss

Die beiden ungleichen Freunde hatten sich kennengelernt, als Chris Salvatore nach West Hollywood gezogen ist. Als freundlicher Nachbar stellte er sich in der Straße persönlich vor. Dabei lernte er auch die ältere Dame Doma Cook kennen, die alleine mit ihrer Katze Hermes in ihrem Haus lebte. Schnell wurden die beiden zu besten Freunden und verbrachten fast täglich Zeit miteinander. Doch das drohte sich zu ändern, als Domas Zustand wegen ihres Alters verschlechterte. Da sie weder Freunde noch Familie in Kalifornien hatte, die sich um die Frau hätten kümmern können, schien als einziger Ausweg ein Umzug in ein Altenpflegeheim infrage zu kommen.

Chris Salvatore und Doma Cook trennten Jahrzehnte im Alter, ihre Freundschaft scheint umso enger zu sein.

Doch das wollte Chris Salvatore nicht zu lassen. Kurzerhand lud er Doma Cook dazu ein, bei ihm zu leben und sich um sie zu kümmern: „Sie war so glücklich, als ich sie gefragt habe. Ich war sowieso die meisten Tage dort zu Besuch. Die einzige andere Möglichkeit war für sie, in eine Einrichtung zu gehen. Ich könnte das einfach nicht jemandem antun, der wie meine eigene Großmutter ist.“ Und so wurden Cook und Salvatore zu einer WG der besonderen Art. Eine besondere Freundschaft gab es auch in Emmerich, als ein 93-Jähriger noch mal ans Meer wollte und sein junger Nachbar ihn begleitete.

Junger Mann gibt alter Dame ein liebes Zuhause für letzte Lebensjahre – und sammelt sogar Spenden für sie

Das Zusammenziehen der beiden habe jedoch nicht verhindern können, dass sich der Gesundheitszustand von Cook ständig verschlechterte, unter anderem litt die Frau in ihren letzten Jahren unter anderem an Leukämie. Auch deshalb stiegen die Arztrechnungen immer weiter an, aber auch für die hohen Kosten hat Salvatore eine Lösung gefunden: Er rief eine CoFundMe-Aktion ins Leben, um Spenden für die Arztkosten von Cook zu sammeln. Insgesamt seien dabei rund 34,445 US-Dollar zusammengekommen, wie ein Bild-Post von Salvatore auf Instagram verrät.

Nachbarin stirbt mit 89-Jahren: viele Menschen nehmen Anteil an besonderer Geschichte

Vier Jahre nach ihrem Kennenlernen starb Cook im Alter von 89-Jahren. Auf Instagram schrieb Salvatore damals: „Schweren Herzens teile ich die Nachricht mit, dass die Welt heute Morgen eine wirklich inspirierende, schöne Frau verloren hat. Norma ruht nun friedlich im Ewigen und auch wenn sie physisch nicht mehr bei uns ist, wird ihr Geist weiterhin die Herzen so vieler Menschen erfüllen.“ Seine Follower waren sichtlich gerührt: „Ich kann nicht mehr, das ist das schönste und traurigste zugleich, was ich jemals gesehen habe, alles Gute auf deiner Reise Doma und danke Chris für alles!“, schreibt eine Followerin.

Sie hat mir beigebracht, so viel tiefer zu lieben, als ich es mir je hätte vorstellen können. Norma öffnete die Herzen so vieler Menschen in einer Zeit, in der es dringend gebraucht wurde.

Chris Salvatore

„Nehmt Euch ein Beispiel“: Chris Salvatore rührt und inspiriert die Menschen

„Nehmt euch ein Beispiel an diesen beiden Menschen! Großartige Geschichte und Ruhe in Frieden Doma!“, schreibt ein andere User. Salvatore selbst ergänzt: „Sie hat mir beigebracht, so viel tiefer zu lieben, als ich es mir je hätte vorstellen können. Norma öffnete die Herzen so vieler Menschen in einer Zeit, in der es dringend gebraucht wurde. Sie war eine wirklich mächtige Frau, die die Fähigkeit hatte, Menschen zusammenzubringen, die sich sonst vielleicht nicht gefunden hätten“, beschreibt Salvatore seine Freundschaft zu Cook. .

Eine besondere Freundschaft hattn auch ein TV-Moderator mit einem Schwan, der dem Menschen noch Jahre später seine Liebe zeigt. Ähnlich wie die Freundschaft zwischen einem Mann und einem Löwen, bei denen es zu einem emotionalen Wiedersehen kam. * kreiszeitung.de und 24hamburg.de sind Angebote von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Chris Salvatore/Instagram

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Booster-Impfung: Nebenwirkungen nach Auffrischungsimpfung gegen Corona

Booster-Impfung: Nebenwirkungen nach Auffrischungsimpfung gegen Corona

Booster-Impfung: Nebenwirkungen nach Auffrischungsimpfung gegen Corona
Mysteriöser tödlicher Unfall: Mann prallt mit Auto gegen Baum und stirbt

Mysteriöser tödlicher Unfall: Mann prallt mit Auto gegen Baum und stirbt

Mysteriöser tödlicher Unfall: Mann prallt mit Auto gegen Baum und stirbt
Omikron-Symptome an Nägeln und Haut weisen auf Corona-Infektion hin

Omikron-Symptome an Nägeln und Haut weisen auf Corona-Infektion hin

Omikron-Symptome an Nägeln und Haut weisen auf Corona-Infektion hin
Corona-Regeln beim Friseur: Das gilt im Januar 2022

Corona-Regeln beim Friseur: Das gilt im Januar 2022

Corona-Regeln beim Friseur: Das gilt im Januar 2022

Kommentare