20 Feuerwehreinsätze in zwei Stunden

Starkregen flutet Keller in Leer

Leer - Starker Regen hat im ostfriesischen Leer zahlreiche Keller überschwemmt. Einen Überblick über den Schaden gab es am Freitagmorgen noch nicht.

Wie ein Feuerwehrsprecher mitteilte, zählten die Helfer am Donnerstagabend rund 20 Einsätze innerhalb von zwei Stunden. Die Einsatzkräfte mussten in kürzester Zeit immer wieder zum Auspumpen überschwemmter Keller ausrücken. Auch auf den Straßen kam es kurzzeitig zu Behinderungen, weil die Kanalisation das Wasser nicht mehr aufnehmen konnte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Von der IMM Cologne: Das Kuschelsofa bekommt Lücken

Von der IMM Cologne: Das Kuschelsofa bekommt Lücken

Meistgelesene Artikel

Rückruf: Mehrere Sorten Knabbergebäck sollen nicht verzehrt werden

Rückruf: Mehrere Sorten Knabbergebäck sollen nicht verzehrt werden

Heftiger Orkan am Donnerstag erwartet

Heftiger Orkan am Donnerstag erwartet

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Mutiger Zeuge bringt Supermarkt-Räuber zu Boden

Mutiger Zeuge bringt Supermarkt-Räuber zu Boden

Kommentare