Erzieher dringend gesucht

Dank Beitragsfreiheit: Verstärktes Interesse an Kitas

Hannover - Einen Monat nach der Einführung des beitragsfreien Kindergartens in Niedersachsen fordern die Kommunen vom Land mehr Engagement, um junge Leute für den Erzieherberuf zu gewinnen.

Es gebe eindeutig mehr Zulauf für die Kitas, sagte Sprecher Thorsten Bullerdiek vom Städte- und Gemeindebund. „Wenn wir die Qualität in den Kitas halten wollen, müssen wir mehr Fachkräfte einstellen. Das Land muss dafür sorgen, dass genügend Erzieher ausgebildet werden, und aktiv für das Berufsbild werben.“ Dies könne etwa auf der IdeenExpo und anderen Veranstaltungen geschehen.

In Niedersachsen ist seit dem 1. August die Betreuung von Kindern in Kindergärten ab drei Jahren bis zur Einschulung beitragsfrei.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Supertanker mit iranischem Öl verlässt Gibraltar

Supertanker mit iranischem Öl verlässt Gibraltar

Unwetter richten hohe Schäden an

Unwetter richten hohe Schäden an

Brinkfest in Hodenhagen

Brinkfest in Hodenhagen

Erstes Kindersommerfest in Twistringen

Erstes Kindersommerfest in Twistringen

Meistgelesene Artikel

Massenkarambolage auf der A1: 83-Jähriger kracht ungebremst in Stauende

Massenkarambolage auf der A1: 83-Jähriger kracht ungebremst in Stauende

Sekundenschlaf: Familie überschlägt sich mehrfach mit Kleinbus

Sekundenschlaf: Familie überschlägt sich mehrfach mit Kleinbus

Auto erfasst Motorrad - Fahrer stirbt noch am Unfallort

Auto erfasst Motorrad - Fahrer stirbt noch am Unfallort

Familientragödie: Jugendamt rettet verwahrloste Kleinkinder aus „Spelunke“

Familientragödie: Jugendamt rettet verwahrloste Kleinkinder aus „Spelunke“

Kommentare