Kollision mit Auto

Radfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Stade - Ein 19-jähriger Radfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Nottensdorf bei Stade am Donnerstag lebensgefährlich verletzt worden.

Nach Polizeiangaben fuhr der junge Mann plötzlich vom Radweg auf die Straße. Dabei stieß er mit dem Wagen einer 35-jährigen Autofahrerin zusammen und wurde auf die Straße geschleudert. Der 19-jährige kam mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen in ein Hamburger Krankenhaus. Die Fahrerin blieb unverletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa-a vis/Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren

Autohersteller bieten immer mehr Individualisierung

Autohersteller bieten immer mehr Individualisierung

"Klasse wir singen!" in Wildeshausen

"Klasse wir singen!" in Wildeshausen

Abschlusstag der Waldjugendspiele in Verden

Abschlusstag der Waldjugendspiele in Verden

Höchste Auflösung ohne Aufpreis: Neues Apple TV 4K im Test

Höchste Auflösung ohne Aufpreis: Neues Apple TV 4K im Test

Meistgelesene Artikel

Kapitän bei Schiffsunfall an Schleuse Uelzen tödlich verletzt

Kapitän bei Schiffsunfall an Schleuse Uelzen tödlich verletzt

Kreuzfahrtschiff „World Dream“ auf dem Weg zur Nordsee

Kreuzfahrtschiff „World Dream“ auf dem Weg zur Nordsee

Von der Unsitte, ohne echte Not die 112 zu wählen

Von der Unsitte, ohne echte Not die 112 zu wählen

Halber Eurojackpot-Hauptgewinn geht nach Niedersachsen

Halber Eurojackpot-Hauptgewinn geht nach Niedersachsen

Kommentare