Kollision mit Auto

Radfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Stade - Ein 19-jähriger Radfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Nottensdorf bei Stade am Donnerstag lebensgefährlich verletzt worden.

Nach Polizeiangaben fuhr der junge Mann plötzlich vom Radweg auf die Straße. Dabei stieß er mit dem Wagen einer 35-jährigen Autofahrerin zusammen und wurde auf die Straße geschleudert. Der 19-jährige kam mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen in ein Hamburger Krankenhaus. Die Fahrerin blieb unverletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa-a vis/Symbolbild

Parlament debattiert über Trump-Besuch in Großbritannien

Parlament debattiert über Trump-Besuch in Großbritannien

Explosion in Bogotá: Ein Toter und mindestens 30 Verletzte

Explosion in Bogotá: Ein Toter und mindestens 30 Verletzte

Renault bietet Sonderausbau für Handwerker an

Renault bietet Sonderausbau für Handwerker an

Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer

Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer

Meistgelesene Artikel

84-Jährige gibt Vollgas und zerstört Waschanlage

84-Jährige gibt Vollgas und zerstört Waschanlage

Gewalt gegen Feuerwehr und Rettungssanitäter nimmt zu

Gewalt gegen Feuerwehr und Rettungssanitäter nimmt zu

Explosionen in Wohnung: Betrunkener wirft Munition in Kamin

Explosionen in Wohnung: Betrunkener wirft Munition in Kamin

Trecker kippt um: Zwei Menschen schwer verletzt

Trecker kippt um: Zwei Menschen schwer verletzt

Kommentare