Ampel zeigte „Grün“ für Autos

13-Jährige von Auto angefahren und schwer verletzt

Stade - Ein Mädchen ist am Mittwochabend in Stade beim Überqueren der Straße von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Die 13-Jährige ging etwa zehn Meter vor einer Ampel über die Straße, die für den Autoverkehr Grünlicht zeigte, wie die Polizei mitteilte. Ein 23 Jahre alter Autofahrer erfasste das Mädchen mit seinem Wagen. Mit einem Rettungswagen wurde das Kind in ein Krankenhaus gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

XXL-Faschingsparty in Bothel

XXL-Faschingsparty in Bothel

Werder-Training am Sonntag

Werder-Training am Sonntag

Meistgelesene Artikel

27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren

27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren

Angebliche Erpressung von Aldi Nord: Methanol im Orangensaft? 

Angebliche Erpressung von Aldi Nord: Methanol im Orangensaft? 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

28-Jähriger onaniert im Zug neben schlafenden Frauen

28-Jähriger onaniert im Zug neben schlafenden Frauen

Kommentare