Ampel zeigte „Grün“ für Autos

13-Jährige von Auto angefahren und schwer verletzt

Stade - Ein Mädchen ist am Mittwochabend in Stade beim Überqueren der Straße von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Die 13-Jährige ging etwa zehn Meter vor einer Ampel über die Straße, die für den Autoverkehr Grünlicht zeigte, wie die Polizei mitteilte. Ein 23 Jahre alter Autofahrer erfasste das Mädchen mit seinem Wagen. Mit einem Rettungswagen wurde das Kind in ein Krankenhaus gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Powerfrauen, Eleganz und Sommer im Winter

Powerfrauen, Eleganz und Sommer im Winter

Faschingsparty des Veeser Rosenmontagsvereins

Faschingsparty des Veeser Rosenmontagsvereins

200 Sänger beim Chortreffen in Bassum

200 Sänger beim Chortreffen in Bassum

Kinderkarneval des TSV Drentwede

Kinderkarneval des TSV Drentwede

Meistgelesene Artikel

Gewalt gegen Feuerwehr und Rettungssanitäter nimmt zu

Gewalt gegen Feuerwehr und Rettungssanitäter nimmt zu

Pakettransporter rollt in Fluss: 60 Pakete unbrauchbar

Pakettransporter rollt in Fluss: 60 Pakete unbrauchbar

Verhafteter Salafist plante Bombenanschlag auf Polizei

Verhafteter Salafist plante Bombenanschlag auf Polizei

Betrunkener stürzt aus Karnevalswagen

Betrunkener stürzt aus Karnevalswagen

Kommentare